ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 4. Februar 2001, 18.15 Uhr
ML Mona Lisa

    Mainz (ots) -
    
    Sonntag, 4. Februar 2001, 18.15 Uhr
    
    ML Mona Lisa
    Heiratshandel - Bei Nichtgefallen zurück
    
    Ungefähr 200.000 Singles werden jährlich in Deutschland zum Opfer
vor Partnervermittlern auf der Suche nach dem Traummann oder der
Traumfrau. Einsam, verunsichert und meist in einer schwierigen
Lebenssituation sind sie dann ein gefundenes Fressen für
professionelle Kuppler. Doch die Mehrzahl der rund 600
Partnervermittlungsinstitute in Deutschland arbeitet unseriös, wie
Stiftung Warentest herausfand.
    
    Vermittlungsinstitute: Abgezockt und reingelegt
    Partnerinstitute zocken bindungswillige Frauen regelrecht ab. Zwei
Frauen berichten über ihre Erfahrungen, und eine Ex-Kupplerin packt
aus über die gängigen Tricks und Fallen.
    
    Partnervermittlungstest
    Was läuft eigentlich ab bei der Partnervermittlung? Wie
unterschiedlich werden Männer und Frauen bei der Suche behandelt?
Zwei Journalisten recherchierten vor Ort.
    
    Partnervermittlung am Rande der Prostitution
    Dubiose Vermittler schaffen heiratswillige Frauen heran, die die
Kunden "nach umfänglichem Ausprobieren" bei Nichtgefallen
zurückschicken können.
    
    Vom World Wide Web ins World Wide Bett
    Chatrooms und Foren im Internet, das ist hipp und angesagt. Hier
können sich ganz normale Menschen zu Supertypen stylen, um endlich
einen Partner an Land zu ziehen. Doch in der Realität ist die
Enttäuschung oft vorprogrammiert.
    
    Moderation: Conny Hermann
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: