ZDF

ZDF zeigt neuen Sonntagsfilm nach Rosamunde Pilcher
Theresa Scholze und Steffen Groth in "Verlobt, verliebt, verwirrt"

Mainz (ots) - Mit der neuen Rosamunde Pilcher-Verfilmung "Verlobt, verliebt, verwirrt", die am Sonntag, 11. September, 20.15 Uhr, zu sehen ist, startet der ZDF-Sonntagsfilm in die romantische Herbstsaison 2011. Schicksalhafte Begegnungen und turbulente Verwicklungen bringen die Planungen eines jungen Liebespaares durcheinander - denn: Die wahre Liebe lässt sich auch von Verlobungsringen nicht beeindrucken. In den Hauptrollen sind Theresa Scholze und Steffen Groth zu sehen. Regie führte Stefan Bartmann nach einem Drehbuch von Martin Wilke und Silke Morgenroth.

Newquay ist nicht nur der Sitz der Destillerie "Adams", eines alteingesessenen Ginherstellers, sondern auch Cornwalls berühmte Location für Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede. Auch Julia Adams (Theresa Scholze) wird von ihrer besten Freundin Emma (Christine Mayn) überredet, sich dem Brauch zu unterziehen. Um Geld für ihren Brautstrauß zu bekommen, muss sie einen Kuss versteigern. Als sie erkennt, wer den Kuss ersteigert hat, traut sie ihren Augen nicht: Jamie Palmer (Steffen Groth) - der Mann, der sie vor Jahren kurz vor der Hochzeit ohne Begründung verlassen hatte. Was Julia jedoch nicht ahnt: Ihre Freundin Emma hat Jamie über Julias bevorstehende Hochzeit informiert, denn Emma weiß, warum Jamie damals Hals über Kopf verschwand. Obwohl Julias und Jamies erstes Zusammentreffen mit einer Ohrfeige endet, kommt es zu einer Liebesnacht. Und als Julias Verlobter David (Max Alberti) nach seinem Junggesellenabschied mit einer fremden Frau im Bett aufwacht, ist das Durcheinander komplett.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/rosamundepilcher

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: