ZDF

"Der kleine Ritter Trenk" / Zeichentrickserie startet am 4. September im ZDF

Mainz (ots) - Die 13-teilige Zeichentrickserie "Der kleine Ritter Trenk" startet am Sonntag, 4. September, 6.55 Uhr, in ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF. Basierend auf den erfolgreichen Büchern von Kirsten Boie werden Geschichten vom Leben im Mittelalter erzählt. Der Bauernjunge Trenk ist Leibeigener. Sein größter Wunsch ist es, für sich und seine Familie die Freiheit zu erlangen.

Mit einem kleinen Ferkel als einzigem Besitz flieht Trenk Tausendschlag in der Hoffnung in die Stadt, dort Geld zu verdienen und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Durch einen Zufall tauscht er seine Identität mit dem ängstlichen Ritterjungen Zink, dessen Ausbildung zum Pagen gerade beginnen soll. So gelangt Trenk auf die Burg des gutmütigen Ritters Hans von Hohenlob, der ihn in gängigen Rittertechniken ausbilden lässt. Zusammen mit Thekla, der Tochter des Burgherrn, gelingt es dem jungen Ritter in spe immer wieder, die skrupellosen Pläne des machtgierigen Raubritters Wertold der Wüterich zu durchkreuzen.

Ein umfangreiches Onlineangebot zu "Der kleine Ritter Trenk" gibt es auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder. In fünf Kurzfilmen werden hier Berufe des Mittelalters vorgestellt. Beim Erbsenschleuderspiel können die Besucher ihre Geschicklichkeit testen. Wer sich gut mit dem Thema Mittelalter auskennt, ist bei Trenks Mittelalterquiz genau richtig. In lustigen Videos wird erklärt, was Ritter mit dem Begriff Flohmarkt zu tun haben. Mit einer großen Basteltippecke wird das Onlineangebot abgerundet. Hier kann man sein eigenes Wappen kreieren oder alle Utensilien für eine Ritterparty basteln.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/derkleinerittertrenk

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: