ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Kurs gehalten: ZDF-"Traumschiff" wird Tagessieger
Funkelndes ZDF-Feiertagsprogramm

Mainz (ots) - Auf stabilem Kurs hat das ZDF "Traumschiff" am zweiten Weihnachtsfeiertag einmal mehr den sicheren Quoten-Hafen angesteuert: Mit 7,39 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 21,4 Prozent wurde die Kreuzfahrt zu den "Seychellen" am 26. Dezember 2000 Tagessieger im deutschen Fernsehen. Das Quotenhoch läutete "Unser Charly" bereits um 19.30 Uhr mit dem Start der neuen Staffel ein: 4,69 Millionen Zuschauer wollten die affenstarken Geschichten im ZDF sehen und bescherten dem Sender 17,3 Prozent Marktanteil. Auch das war um diese Uhrzeit nicht zu toppen. Leuchtende Augen gab es im ZDF aber schon am 24. Dezember 2000: Am Heiligen Abend waren "Weihnachten mit Marianne und Michael" und "Weißblaue Wintergeschichten" der "Renner" unterm Weihnachtsbaum: Das musikalische Erfolgsduo erzielte um 20.15 Uhr mit 3,49 Millionen Zuschauern einen Marktanteil von 19,8 Prozent. Und die "Schmankerl" aus Bayern wollten um 21.15 Uhr 3,45 Millionen Menschen sehen, die so für einen Marktanteil von 17,8 Prozent sorgten. Die beiden Sendungen waren an diesem Abend das erfolgreichste Unterhaltungsprogramm im deutschen Fernsehen. Am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2000, spielte Thomas Gottschalk um 17.05 Uhr den Weihnachtsmann für die jungen Zuschauer: "Kinder-Wetten, dass..?" sahen 3,32 Millionen Menschen und ließen das ZDF mit dem großen Blonden und seiner Sendung für die Kleinen zum Marktführer am Nachmittag werden. Der Marktanteil lag bei 18,5 Prozent und war bei den Kindern (drei bis 13 Jahre) mit 28,0 Prozent besonders hoch. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: