ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwischen den Jahren in die Sonne fliehen
"hallo Deutschland" berichtet aus Florida

    Mainz (ots) - "hallo Deutschland" goes Florida: Zwischen
Weihnachten und Neujahr wendet sich das ZDF-Vorabendmagazin dem
sonnigen Süden der USA zu. In den drei Sendungen am Mittwoch, 27.
Dezember 2000, Donnerstag, 28. Dezember 2000 und Freitag, 29.
Dezember 2000, jeweils 17.15 Uhr berichtet Moderator Marco Schreyl
und das "hallo Deutschland"-Team vor Ort über das, was Florida zu
einem der attraktivsten Orte der Welt macht: über das neue
Urlaubsparadies der Deutschen, über den Sonnenstaat als letzte
Prominenten-Zuflucht, über den täglichen Einsatz der Strandcops, über
die Wünsche und Träume junger deutscher Models und vieles mehr.
    
    Doch die Florida-Beiträge sind nur eines der Angebote, die "hallo
Deutschland" seinen Zuschauern zwischen den Jahren macht. Berichte
"aus dem heimischen Schnee" ergänzen nicht nur klimatisch die
Miami-Mania. Marco Schreyls Moderatoren-Kollegin Susanne Stichler
führt durch die Sendungen.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/hallodeutschland
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: