ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Marietta Slomka wird Moderatorin im "heute-journal"

    Mainz (ots) - Marietta Slomka wird die neue Moderatorin im
"heute-journal". ZDF-Intendant Dieter Stolte berief auf Vorschlag des
Chefredakteurs die 31-jährige Moderatorin der Sendung "heute nacht"
zur Nachfolgerin von Alexander Niemetz, der am Jahresende auf eigenen
Wunsch aus dem ZDF ausscheidet.
    
    "Marietta Slomka ist eine engagierte Journalistin, die nach
solider wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung schnell ihre großen
Fähigkeiten bewiesen hat", erklärte Stolte. Sie habe die Gabe,
komplizierte politische und wirtschaftliche Sachverhalte im Fernsehen
verständlich und anschaulich darzustellen. Mit der Wahl von Marietta
Slomka für das "heute-journal" zeige das ZDF, dass es über
journalistische Talente verfüge, die für herausragende Aufgaben
geeignet seien", so Stolte.
    
    Marietta Slomka studierte nach dem Abitur Volkswirtschaftslehre an
der Universität Köln und der University of Kent at Canterbury. Sie
ist seit 1995 Diplom-Volkswirtin und besitzt das "Diploma in Social
Sciences". Ihre journalistische Laufbahn begann sie neben dem Studium
als freie Mitarbeiterin beim "Medienspiegel" der deutschen Wirtschaft
sowie bei der "Kölnischen Rundschau". Nach einem Volontariat bei der
Deutschen Welle arbeitete sie von 1997 bis 1998 als
Europa-Korrespondentin für Deutsche Welle TV in Brüssel. Im April
1998 kam sie zum ZDF. Seither berichtet sie für "heute" und
"heute-journal" aus dem Hauptstadtstudio, zunächst in Bonn, dann in
Berlin über Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik. Zusätzlich
übernahm sie seit April dieses Jahres die Moderation des
ZDF-Spätnachrichten-Magazins "heute nacht". Zunächst gelegentlich und
seit Oktober 2000 als Hauptmoderatorin als Nachfolgerin von Günther
Neufeldt.
    
    Seit der Gründung des "heute-journals" vor 22 Jahren ist Marietta
Slomka nach Ingeborg Wurster die zweite Frau als Hauptmoderatorin des
täglichen ZDF-Nachrichten-Magazins.
    
    Stellvertretender Leiter des "heute-journals" wird zum gleichen
Zeitpunkt Heiner Butz. Der 37-Jährige arbeitet seit 1989 in
verschiedenen Funktionen in den "heute"-Redaktionen und zeichnet sich
durch profundes journalistisches Wissen und eine besondere Nähe zu
den neuen Medien aus. Er gehört zu den Vorreitern der
"heute-Online-Nachrichten".
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon
06131-706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/slomka
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: