ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Vorgezogene Bescherung: "Menschen 2000" mit Traumquote

ZDF am Samstag und am Sonntag Tagessieger Mainz (ots) - Das ZDF-"Traumschiff" hielt am Sonntagabend, 10. Dezember 2000, Kurs auf das olympische Sydney - und 8,25 Millionen Menschen (Marktanteil: 23,2 Prozent) verfolgten die turbulenten Geschehnisse an Bord der MS Deutschland. Sie stimmten sich mit dieser Olympia-Episode des "Traumschiffs" auf den ersten Jahresrückblick im deutschen Fernsehen ein: Johannes B. Kerner begrüßte 6,54 Millionen ZDF-Zuschauer zu "Menschen 2000". Sie ließen mit Olympiasiegerin Heike Drechsler, mit der Familie Wallert, den Gottschalk-Brüdern und vielen anderen illustren Gästen Glücksmomente und Schicksalsschläge noch einmal Revue passieren. Der Marktanteil dieses ZDF-Klassikers lag bei 31,1 Prozent. Das ZDF konnte mit diesem abendlichen Qualitätsprogramm die Zuschauer in der Prime Time zwischen 19.00 und 23.00 Uhr (Marktanteil: 21,1 Prozent) mehrheitlich für sich gewinnen und errang so mit durchschnittlich 17 Prozent Marktanteil den Tagessieg. Auch am Samstag, 9. Dezember 2000, war das ZDF dank "Wetten, dass...?" Prime Time- (33,1 Prozent Marktanteil) und Tagessieger (21,9 Prozent Marktanteil). Selbst am späten Samstagabend hielten die Zuschauer dem ZDF die Treue: Das "ZDF SPORTstudio" konnte unter anderem mit dem Bundesliga-Topspiel vom Samstagabend zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Bayern München noch ungewöhnlich viele Zuschauer vor den Bildschirm bannen. 3,45 Millionen Menschen (Marktanteil: 20,1 Prozent) ließen sich von Moderator Wolf-Dieter Poschmann über das neueste sportliche Geschehen informieren. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: