ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Fußball, Fußball über alles
ZDF mit dem großen UEFA-Pokal-Tag Quotensieger

Mainz (ots) - Der große UEFA-Pokal-Tag am gestrigen Donnerstag, 7. Dezember 2000, bescherte dem deutschen Fußball bittere Vorweihnachtsniederlagen. Doch das ZDF konnte mit der Live-Übertragung der drei Partien AEK Athen - Bayer 04 Leverkusen, Hamburger SV - AS Rom und Inter Mailand - Hertha BSC Berlin den Tagessieg in der Zuschauergunst erzielen. In der Prime Time zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr, in der die beiden italo-deutschen Begegnungen übertragen wurde, erzielte das ZDF einen durchschnittlichen Marktanteil von 16,2 Prozent. Über den gesamten Tag lag dieser bei 15,1 Prozent. Lange Zeit sah es gestern Abend so aus, als würde Hertha BSC Berlin bei Inter Mailand ins Achtelfinale des UEFA-Pokals einziehen. 5,10 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 18,7 Prozent) fieberten mit der Mannschaft von Trainer Jürgen Röber mit, die eine Minute vor Schluss durch Hakan Sükürs Schuss aus allen Europacup-Träumen gerissen wurde. Doch der Fußball rollt weiter - auch im ZDF: Am Samstag, 9. Dezember 2000, 22.45 Uhr begrüßt Wolf-Dieter Poschmann die Zuschauer zum "ZDF SPORTstudio". Im Bundesliga-Topspiel vom Samstagabend erwartet der 1. FC Kaiserslautern, vom Donnerstagserfolg im UEFA-Pokal beflügelt, den Tabellenvierten FC Bayern München. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: