ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Im Internet und auf hoher See: "Das Traumschiff"
ZDF entführt nach Sydney, auf die Seychellen und nach Mexiko

    Mainz (ots) - Die "MS Deutschland", Treffpunkt des ZDF für
Sportler und Prominente bei den diesjährigen Olympischen Spielen in
Sydney, ist am kommenden Sonntag, 10. Dezember 2000, 20.15 Uhr im ZDF
wieder als "Traumschiff" unterwegs. Das Ziel: Sydney. Eingebettet in
ein fiktives Olympia-Geschehen agieren Cecilia Kunz, Eva Habermann,
Daniela Ziegler, Vadim Glowna und viele andere als Sportler und
Sportbegeisterte auf dem Weg zum Höhepunkt ihrer Karriere.
    
    Bevor jedoch mit dem "Traumschiff" das Traumziel auch erreicht
wird, gibt es viele Schwierigkeiten zu überwinden. Doch nicht nur die
Gäste, auch das Team unter der souveränen Führung von "Kapitän"
Siegfried Rauch, der diesmal eine Begegnung der außergewöhnlich
erfreulichen Art erlebt, gelangt am Ende um die eine oder andere
Erfahrung reicher in den Hafen der australischen Millionenstadt.
    
    Traditonsgemäß ist das "Traumschiff" im ZDF auch am Zweiten
Weihnachtstag und am Neujahrstag unterwegs: Am Dienstag, 26. Dezember
2000, 20.15 Uhr nimmt es Kurs in Richtung der Seychellen. Nur eine
knappe Woche später, am Montag, 1. Januar 2001, 20.15 Uhr sticht es
in Richtung Mexiko in See.
    
    "Traumschiff"-Reisen sind jetzt auch im Internet möglich: Unter
www.traumschiff.de gibt es Informationen über das Schiff, die
Schauspieler, Land und Leute - bis hin zur Wettervorhersage.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/traumschiffsydney
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: