ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Beiträge zum Internationalen Kinder-Fernsehtag

    Mainz (ots) - Mit mehreren Beiträgen am 9. und 10. Dezember
beteiligt sich tivi, das ZDF-Kinderprogramm, am Internationalen
Kinder-Fernsehtag, der in diesem Jahr unter dem Motto "Starke
Mädchen" steht.
    
    In "Tabaluga tivi" am Samstag, 9. Dezember 2000, 9.45 Uhr, stellt
der Grünlanddrache das UN-Kinderhilfswerk UNICEF vor, das in diesem
Jahr vor allem Bildungsprojekte etwa in Guatemala und Nepal
unterstützt. Die Sendung "PuR" räumt um 11.40 Uhr mit Klischees auf,
von wegen "typisch Mädchen". Zu Gast sind Claudia Koch, die mit 12
Jahren jüngste deutsche Nachwuchsmoderatorin, und Katja Poensgen
(24), Deutschlands schnellste Motorradfahrerin und die einzige Frau,
die bei der Motorrad-Europameisterschaft an den Start geht.
    
    In der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember räumt das ZDF anlässlich
des Internationalen Kinder-Fernsehtages dem Kinderprogramm ein
besondere Sendestrecke ein: Von 23.50 Uhr bis 7.30 Uhr wird noch
einmal "Die lange Löwenzahnnacht" gezeigt mit den schönsten Folgen
der Kultsendung mit Peter Lustig.
    
    Der Sonntag steht dann wieder im Zeichen der "starken Mädchen".
Neben kleineren, ins Programm eingestreuten Filmbeiträgen, zum
Beispiel über den Wiesbadener Mädchenchor "Powerkids" und eine
14-jährige Eishockeyspielerin der Frankfurter Lions, zeigt ZDF tivi
um 9.05 Uhr noch einmal die Folge "Lotte Primaballerina" aus der
Reihe "Achterbahn": Ein kleines dickes Mädchen will um jeden Preis
Tänzerin werden.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon
06131-706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/kinderfernsehtag
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: