ZDF

Drehstart für 50. Folge der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team" in Berlin

Mainz (ots) - In der 50. Folge des ZDF-Samstagskrimis "Ein starkes Team" führt das Ermittler-Duo Verena und Otto, gespielt von Maja Maranow und Florian Martens, den Kampf gegen Menschenhändler. Die Dreharbeiten zur neuen Folge mit dem Arbeitstitel "Im Netz der Spinne" beginnen am heutigen Donnerstag, 17. März 2011, in Berlin. In weiteren durchgehenden Rollen spielen Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz, Arnfried Lerche und Robert Seethaler. Die Episodenrollen werden unter anderen von Heikko Deutschmann, Franziska Petri, Susanne Bormann, Martin Feifel, Katharina Nesytowa und Hannes Hellmann besetzt. Das Drehbuch des ZDF-Samstagskrimis schrieben Birgit Grosz und Leo P. Ard, Regie führt Peter Fratzscher.

Im Berliner Tierpark wird ein Mann erschossen. Von Jörg Bruckner (Martin Feifel) und Stefan Zararias (Heikko Deutschmann) vom Dezernat für Organisierte Kriminalität erfährt das "starke Team", dass er als verdeckter Ermittler tätig war und sich in eine Bande von Mädchenhändlern einschleusen konnte. Doch zur Übergabe wichtiger Informationen kam es nicht mehr. Obwohl Otto gerade Besuch von seiner Tochter Anna (Susanne Bormann) aus den USA hat, wird er zum Einsatz gerufen. Gemeinsam mit Kollegen vom Dezernat für Organisierte Kriminalität nimmt das Team eine Spedition unter die Lupe, bei der der Ermordete als Fahrer gearbeitet hat. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Als Ottos Tochter Anna sich seinen Wagen leiht, explodiert dieser beim Start. Anna stirbt. Otto ist verzweifelt und glaubt, dass Wolfgang Renner (Hannes Hellmann), der Chef der Spedition, für den Anschlag verantwortlich ist. Kurz darauf wird dieser erdrosselt aufgefunden und plötzlich steht Otto selbst unter Mordverdacht.

Die ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" ist auch im siebzehnten Jahr ihres Bestehens sehr erfolgreich. Die Folge "Blutsschwestern" sahen im Januar dieses Jahres im ZDF 6,09 Millionen Zuschauer (18,4 Prozent Marktanteil). Die durchschnittliche Zuschauerzahl der Erstsendungen im Jahr 2010 betrug 6,44 Millionen (20,9 Prozent Marktanteil). Produzent der Reihe ist Norbert Sauer, Producerin Michaela Nix (UFA-Fernsehproduktion). Die Redaktion im ZDF hat Günther van Endert. Die Dreharbeiten für "Im Netz der Spinne" dauern voraussichtlich bis zum 19. April 2011. Ein Sendetermin im ZDF steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/einstarkesteam

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: