ZDF

ZDF- Pressemitteilung
Pilcher schlägt Schimanski
7 Millionen sahen Sonntagabendfilm im ZDF

Mainz (ots) - Mit 7,09 Millionen, das entspricht einem Marktanteil von 19,4 Prozent, entschieden sich die meisten deutschen Fernsehzuschauer am Sonntagabend um 20.15 Uhr für die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung im ZDF. "Ruf der Vergangenheit" wurde inszeniert von Rolf von Sydow, das Buch schrieb Christiane Sadlo nach der Pilcher-Erzählung "Gilbert". Es spielten: Tanja Wedhorn, Daniel Morgenroth, André Dietrich, Günther Schramm, Karin Dor und andere. Dr. Claus Beling, Leiter der Hauptredaktion Unterhaltung-Wort: "Dieser sensationelle Erfolg zeigt einmal mehr, dass das ZDF mit seinem großen Sonntagsfilm auf dem richtigen Weg ist. Neue Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen und viele andere glanzvolle Produktionen werden auch im kommenden Jahr den Programmplatz bestimmen." Die nächste neue Rosamunde-Pilcher-Verfilmung wird voraussichtlich am Sonntag, 7. Januar 2001, 20.15 Uhr, im ZDF-Programm zu sehen sein. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: