ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Melodram auf Elba
Katharina Böhm "Zwischen Liebe und Leidenschaft"

Mainz (ots) - "Zwischen Liebe und Leidenschaft" schwankt die 34-jährige Claudia, die nach etlichen Jahren auf die Insel Elba zurückkehrt, um dort ihren schwer erkrankten Vater zu besuchen. Im Verlauf ihres Aufenthalts aber begegnet sie nicht nur ihren Eltern, sondern auch den beiden Brüdern, derentwegen sie damals die Insel Hals über Kopf verlassen hatte. Und wieder gerät sie in den schier unlösbaren Konflikt, sich zwischen diesen unterschiedlichen und liebenswerten Männer zu entscheiden. Auch ihre kleine Tochter, von deren Existenz bis dahin niemand gewusst hatte, fasst zu beiden Männern gleichermaßen großes Zutrauen. Dramatische Ereignisse zwingen Claudia schließlich, sich zu offenbaren - und eine Entscheidung zu treffen. Katharina Böhm spielt in diesem ZDF-Fernsehfilm der Woche am Montag, 13. November 2000, 20.15 Uhr, die zwischen den beiden Brüdern (Christian Brendel und Marco Bonini) stehende junge Frau. Ihre Eltern werden von Nadja Tiller und Hans von Borsody dargestellt. Regie führte Marijan David Vajda. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/leidenschaft ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: