ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 11. November 2000, 17.45 Uhr
mach mit
Aktion Mensch aktuell
Moderation: Stephan Greulich

Mainz (ots) - Medienpreis der Lebenshilfe für Alfred Biolek Mit der Verleihung des "Bobby 2000" an Alfred Biolek würdigte die "Lebenshilfe" in dieser Woche das langjährige Engagement des Talkmasters für behinderte Menschen. "Sie lassen behinderte Menschen selbst zu Wort kommen, akzeptieren und achten sie als gleichwertige Gegenüber", heißt es in der Laudatio. Der Medienpreis "Bobby" wurde benannt nach Bobby Brederlow, einem Schauspieler mit Down-Syndrom. Die deutsche Sprache als Passion: Eskandar Abadi Die Lebenssituation von Dr. Eskandar Abadi ist außergewöhnlich. Der gebürtige Iraner promovierte über Thomas Manns "Zauberberg", am Studienkolleg der Universität Marburg unterrichtet er Deutsch. Ersten Kontakt zur deutschen Sprache hatte er über eine Wohlfahrtsorganisation für Blinde im Iran, die ihn betreute. Denn Eskandar Abadi ist selbst blind. Trotz seiner Behinderung lebt er jedoch selbständig, hat Familie und geht darüber hinaus verschiedenen Hobbies und ehrenamtlichen Tätigkeiten nach. "Handicapace" - eine außergewöhnliche Tanzkompanie In der Ludwigsburger Kompanie "Handicapace" haben sich Tänzerinnen und Tänzer mit ganz unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen zusammengefunden: behinderte und nichtbehinderte Künstler. Ihre Choreographie "Table Stories", die sie jetzt auf dem Festival "Art Obscura" in Mülheim präsentierten, zeigten einmal mehr, dass Behinderung nicht zwangsläufig Einschränkung bedeuten muss, sondern zu neuen Ausdrucksformen auffordern kann. Gewinner der Aktion Mensch-Lotterie: ZDF-text 195 und im Internet unter: www.aktion-mensch.de ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: