ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Kommissar Keller ermittelt die ganze Nacht
ZDF ehrt den "Kommissar" Eric Ode

    Mainz (ots) - Am 6. November 2000 wäre Erik Ode 90 Jahre alt
geworden. Das ZDF ehrt den Schauspieler, der in 97 Folgen (von 1968
bis 1976) der ZDF-Serie "Der Kommissar" als Kommissar Keller zu sehen
war, mit der Wiederholung von sechs Krimifolgen.
    
    "Der Kommissar" ermittelt am Samstag, 4. November 2000, von 23.15
bis 5.20 Uhr. An seiner Seite: Walter Grabert (Günther Schramm),
Robert Heines (Reinhard Glemnitz), Harry Klein (Fritz Wepper) und das
unverzichtbare Fräulein Rehbein (Helma Seitz).
    
    Für die Fans des ZDF-Klassikers wurden unter anderem die erste und
letzte Folge der Reihe, "Toter Herr im Regen" und "Tod im Transit",
ausgesucht. In den Filmen "Der Papierblumenmörder", "Grauroter
Morgen", "Spur von kleinen Füßen" und "Traumbilder" gibt es auch ein
Wiedersehen unter anderem mit Sabine Sinjen und Harry Meyen.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/derkommissar
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: