ZDF

Pressemitteilung
Mit dem Dalai Lama auf Zeitreise
ZDF-Dokumentation über den buddhistischen Religionsführer und sein Land

Mainz (ots) - Ins ferne Himalaja, in eine Welt voller Rätsel, in ein Land, in dem der Mythos wohnt, entführt das ZDF seine Zuschauer am Mittwoch, 1. November 2000, 18.05 Uhr: Günther Myrell und Thea Mohr begeben sich in ihrer Dokumentation "Im Zeichen des Löwenthrons" auf eine packende Zeitreise durch die Geschichte des Dalai Lama und seines Himalaja-Landes bis zu den westlichen Heilsuchenden der Gegenwart. Der Dalai Lama selbst führt in ungewöhnlicher Offenheit durch den Film. Seltene historische Filmdokumente geben zusammen mit neu gedrehtem Material spannende Einblicke in das Schicksal Tibets, in scheinbar rätselvolle Hintergründe des Buddhismus und in das Leben des buddhistischen Religionsführers. Der Dalai Lama ist der König des Löwenthrons und das politische Oberhaupt eines Landes, das heute von China beherrscht wird. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/dalailama ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: