ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 30. September 2000, 12.30 Uhr
Chart Attack

Mainz (ots) - Fünf Acts aus der Musikszene begrüßt Moderatorin Simone Hafa wieder in der Phönix-Halle Mainz. Mit dabei sind in dieser Woche die Vengaboys, die ihrem Ruf als Partyconnection wieder einmal alle Ehre machen. Top Ten-Platzierungen und Auszeichnungen sind nichts Neues für das Quartett, das zwei Jahre nach seiner Debütsingle "Up and down" in diesem Sommer mit "The Platinum Album" zu Höchstform auflief. "Cheekah Bow Bow" heißt die aktuelle Single der Vengaboys, die erneut ein voller Erfolg zu werden verspricht. SCYCS - die neue Hoffnung am deutschen Rockhimmel. Der Durchbruch gelang den fünf Magdeburgern 1998 mit ihrer Debütsingle "Next November". Im Sommer 1999 wurden sie für weitere Erfolge mit dem "Viva Comet" Nachwuchspreis ausgezeichnet. Mit ihrem zweiten Album "Honeydew" und der Singelauskopplung "Radiostar" stellen SCYCS nun erneut unter Beweis, dass sie über eine Fülle musikalischer Ideen und eine Menge Elan verfügen. Sash!, der derzeit mit seinem dritten Album Trilenium die bundesdeutsche Dancefloor-Szene stürmt, knüpft mit seiner neuen Single "With My Own Eyes" nahtlos an seine beachtliche Hit-Serie an. Mit cleveren Harmoniefolgen und einprägsamen Beats demonstriert er einmal mehr seine musikalische Vielseitigkeit und Ausdrucksfähigkeit. Sie strotzen vor Dynamik und Intensität und beherrschen die harten Töne ebenso wie herzergreifende Balladen: Sub7even. Der jungen, vierköpfigen Band ist es gleich mit ihrem Debütalbum gelungen, mühelos internationale Ansprüche zu befriedigen. Mit einer gehörigen Portion Eigenheit, einem Gewitter aus schweren Gitarren und einer ergreifenden Melodie überzeugen sie auch mit ihrer Single "Weatherman". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: