ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF.online voll auf Medaillenkurs
Downhill-Mountain-Biking, NetOlympiX und 3-D-Bilder

Mainz (ots) - Im Rahmen seines Olympia-Angebotes bietet ZDF.online unter der Internetadresse www.olympia.zdf.de einen bunten Mix aus Unterhaltung, Interaktion, Spielspaß und aktuellem Info-Service. Hier verpassen Online-Nutzer keine deutsche Medaille und können sich in den Sendeplänen jederzeit über alle anstehenden Entscheidungen informieren. Zudem erleben sie "Downhill-Mountain-Biking", "NetOlympiX", die virtuellen olympischen Spiele, und die 3-D-Bilder als Real Video, die das ZDF in seinen Olympia-Sendungen ausstrahlt. Viel Geschicklichkeit ist beim "Downhill-Mountain-Biking" gefordert. In dieser neuen olympischen Disziplin können zwei Spieler gegeneinander antreten. (Das Spiel funktioniert wahlweise auch im Einzelspielmodus.) Der Radfahrer muss auf seinem Parcours wie beim echten Biking Hindernisse (Bäume, Steine, Ziegen, Bäche, Schluchten) und unterschiedliche Wegbeschaffenheiten (Sand, Schotter, Schlamm) berücksichtigen. Während des Rennens kann er jederzeit sehen, wo sich sein Rivale gerade befindet. Verschiedene Schwierigkeitsgrade sorgen dafür, dass das Spiel einfach erlernbar ist und sich ein Spieler nach einigen Wochen noch immer verbessern und sich aufgrund der gewonnenen Spielerfahrung gegen Rivalen durchsetzen kann. Der Spieler kann jederzeit Einfluss auf die Spielgeschwindigkeit nehmen, denn: überhöhte Geschwindigkeit an kniffligen Passagen (Kurven, glitschiger Untergrund) führt schnell zu Unfällen. Eine Mischung aus Vogel - und Fahrerperspektive ermöglicht das Mitfiebern und vermittelt ein Gefühl für die Geschwindigkeit. Eine High-Score-Liste sorgt für zusätzlichen Anreiz und weckt den sportlichen Ehrgeiz der Spieler. Die User können sich jederzeit im Ranking verbessern. Das Spiel bietet in hohem Maße Spaß, Unterhaltung und Gemeinschaftserlebnis. Die Community-stiftende Wirkung ergibt sich durch Chat-Möglichkeiten im Warteraum. Hier können Spielerfahrungen ausgetauscht sowie Tipps und Tricks weitergegeben werden. Außerdem können sich in diesem Chatraum Spieler mit gleicher Hardware-Ausstattung zum Spiel verabreden. Dadurch ist die Chancengleichheit gewahrt. Das Spiel funktioniert sowohl auf PC- als auch auf Macintosh-Rechnern. An den NetOlympiX, den virtuellen Olympischen Spielen von ZDF und Lycos, trainieren inzwischen über 4000 Trainer und mehrere 1000 Besucher Athleten in den Sportarten Schwimmen, Hürdenlauf, Weitsprung, Speerwurf und Rudern. Bereits eine halbe Million Page-views ließen sich über NetOlympiX erzielen. Der Spieleinstieg ist noch jederzeit möglich. Den erfolgreichsten Teilnehmern winken Preise im Gesamtwert von über 200.000 Mark. Und noch einen besonderen Service bietet ZDF.online: Für alle Nutzer, die die 3-D-Bilder des ZDF zu den Olympischen Spielen nicht nur im ZDF-Hauptprogramm erleben möchten, besteht die Möglichkeit, die "Wunder Australiens" bei ZDF.online jederzeit als Real Video abzurufen. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: