ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Fest in Frauenhand
Ines Trams ist neue Leiterin des ZDF-Landesstudio Saarland

    Sperrfrist: Dienstag, 19. September 2000, 16.00 Uhr
    
    Mainz (ots) - Ihr Englisch ist perfekt, Saarländisch hingegen muss
sie noch lernen. Die 32-jährige Ines Trams wird am Dienstag, 19.
September, offiziell von ZDF-Intendant Dieter Stolte in ihre neue
Aufgabe als ZDF-Studioleiterin in Saarbrücken eingeführt.
    
    Die Amerikanistin und Absolventin der Universitäten in München und
New York hat, bevor sie in die aktuelle Berichterstattung beim ZDF
wechselte, in verschiedene Fernseh- und Hörfunkbereiche
hineingeschnuppert und ein Redaktionsvolontariat bei der Deutschen
Welle in Köln und Berlin abgeschlossen. Von Juni 1997 bis August 2000
war Ines Trams festangestellte Redakteurin im "ZDF-Morgenmagazin".
ZDF-Intendant Dieter Stolte zur neuen Studioleiterin: "Mit Ines Trams
haben wir eine junge und doch erfahrene Journalistin gewonnen, die
sich in ihrer Zeit beim 'Morgenmagazin' einen Namen gemacht hat. Mit
ihren Einsätzen beim Oder-Hochwasser, im Kosovo und zuletzt in
Enschede hat sie gezeigt, dass sie auch unter extremen Bedingungen
ausgezeichnete journalistische Arbeit leisten kann."
    
    Die Hamburgerin Ines Trams übernimmt die Studioleitung von Britta
Hilpert, die rund zwei Jahre an der Saar verbrachte und nun zur
Verstärkung der Berichterstattung über Europa-Themen als
Korrespondentin ins ZDF-Studio Brüssel wechselt.
    
    Fotos von Ines Trams sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst,
    Telefon: 06131 - 706100,
    und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/trams
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: