ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 15. September 2000, 22.15 Uhr
aspekte

Mainz (ots) - Unzertrennlich Bestseller über das Leben der siamesischen Zwillinge Sie sind keinen Augenblick ihres Lebens allein - Bruder oder Schwester ist immer dabei - sie sind eins: Siamesische Zwillinge. Chang und Eng wurden im letzten Jahrhundert in Siam geboren - als Kuriosum in die USA gebracht und im Zirkus zur Schau gestellt. Ihr Lebensweg war erstaunlich: Sie heirateten und hatten insgesamt 21 Kinder. Der Autor Darin Strauss schildert in seinem Roman den Lebensweg der "Unzertrennlichen". Abschmiedsschmerz Lothar-Günther Buchheims große Reportage Ein großer Alter blickt zurück: mit einer Mischung aus Melancholie und Zorn schreibt Buchheim die Lebensgeschichte des "KaLeu" aus dem Boot zu Ende. "Der Abschied" heißt sein neuer Roman und ist irgendwie auch eine Rückschau auf sein bewegtes Leben. "KaLeu" ist Kapitän des nuklearen Forschungsschiffs "Otto Hahn" - für Buchheim ein Gräuel, denn er hält nichts von reaktorbetriebenen Schiffen und erst recht nichts von Seefahrtsbeamten an Stelle von Seefahrern. Und dass Frauen mit an Bord sind, ist für ihn ein Sakrileg. In "aspekte" räsoniert Buchheim über sein Buch, sein Leben und sein Museum der Phantasie, das demnächst am Starnberger See eröffnet wird. Echt oder falsch? Streit um Dali-Ausstellung in Augsburg Staatsanwälte interessieren sich für die Dali-Ausstellung in Augsburg ebenso wie Kunstkenner. Was ist echt, was gefälscht? Die Ausstellung, die am Freitag eröffnet wird, zeigt Aquarelle, Ölbilder und Zeichnungen der Turiner Sammlung Albaretto. Angeblich noch nie gesehene Werke des 1989 verstorbenen Surrealisten. Die Familie Albaretto war mit Dali befreundet - ihre Sammlung gilt unter Experten jedoch als anrüchig. "aspekte" mit einem Krimi um Zertifikate und vom Abenteuer, eine Dali-Ausstellung aus zu richten. Und ewig lockt die Moldau... Prag glänzt als Kulturhauptstadt Prag - die goldene Stadt - einzigartiges Studienobjekt der Kunstgeschichte - über Jahrhunderte Zentrum europäischen Geisteslebens. Noch mehr Kultur in Prag - geht das überhaupt? Es geht. Als Kulturhauptstadt bietet Prag dem Besucher in diesem Jahr besondere Highlights. Kein Wunder - schließlich residiert auf dem Hradschin ein Dichter als Landespräsident. Next Sex! Brauchen wir in Zukunft noch einen Partner? Es ist die schönste Hauptsache der Welt - und Triebfeder des Menschengeschlechts: Sex - allgegenwärtig in Werbung und Medien. Aber was kommt in Zeiten von Internet und Cyberspace? Dieser Frage ging kürzlich die Ars Electronica in Linz nach. Die aspekte-Reihe "über.morgen" blickt diesmal in die Zukunft des Sex. Wird der Computer zum Partner? Welche Rollen spielen Identitäten und Geschlechterrollen in Zeiten von Virtualität? ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: