ZDF

Halbzeit für "Die Deutschen II": Großes Zuschauerinteresse und überdurchschnittliche Nutzung der Abrufvideos auf ZDF.de

Mainz (ots) - Auch die zweite Staffel von "Die Deutschen", die das ZDF seit 14. November sonntags und dienstags ausstrahlt, stößt unvermindert auf großes Zuschauerinteresse. Sowohl sonntags (19.30 Uhr) als auch dienstags (20.15 Uhr) ist die Reihe bisher überdurchschnittlich gut eingeschaltet: Mit 15,3 Prozent Marktanteil am Sonntag und 11,5 Prozent am Dienstag liegen "Die Deutschen II" deutlich über dem bisherigen Jahresdurchschnitt auf diesen beiden Sendeplätzen (13,7 Prozent beziehungsweise 9,7 Prozent).

Auch das Programm begleitende Onlineangebot unter www.diedeutschen.zdf.de wird seit dem Start der neuen Staffel im November stark genutzt. Die Abrufvideos der ersten beiden Folgen "Karl der Große und die Sachsen" und "Friedrich II. und der Kreuzzug" sind mit etwa 211 000 und 176 000 Sichtungen die erfolgreichsten Abrufvideos des gesamten ZDF-Onlineangebots im November.

Die Multimedia-Animation "Die Deutschen - 1200 Jahre Geschichte" integriert alle nunmehr 20 Folgen der ZDF-Reihe. Die Nutzer können wahlweise die erste oder die zweite Staffel oder alle Filme in chronologischer Reihenfolge aufrufen oder sich mit Hilfe von Zusammenfassungen in wenigen Minuten einen schnellen Überblick zu den wichtigsten Personen und Ereignissen aus 1200 Jahren deutscher Geschichte verschaffen. Neue Akzente setzen auf der Onlineplattform ein unterhaltsames Video-Quiz und ein Typentest mit Augenzwinkern, angelehnt an die Protagonisten der Reihe.

Weiter geht es mit den "Deutschen" am morgigen Dienstag, 30. November 2010, 20.15 Uhr, mit dem Film "August der Starke und die Liebe". Der schillernde Monarch galt schon in den Augen seiner Zeitgenossen als maßlos in der Entfaltung von Prunk, in der Liebe und in der Gier nach Ruhm. Als Kurfürst von Sachsen und König von Polen verkörpert er das Zeitalter des Barock wie kein Zweiter. Die weiteren vier Folgen widmen sich dem Vordenker des Kommunismus Karl Marx, dem bayerischen Märchenkönig Ludwig II., der Sozialistin Rosa Luxemburg sowie dem Reichskanzler und Friedensnobelpreisträger Gustav Stresemann.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diedeutschen

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: