ZDF

"Die Vorleser" im ZDF:
Amelie Fried und Ijoma Mangold begrüßen Vielleser Mario Adorf

Mainz (ots) - Den vielfach preisgekrönten Schauspielstar Mario Adorf haben die "Die Vorleser" Amelie Fried und Ijoma Mangold am Freitag, 3. Dezember 2010, 23.00 Uhr, zu Gast. Adorf, der unter anderem Philosophie und Literaturwissenschaften studiert hat und kürzlich die Ehrendoktorwürde der Johannes Gutenberg-Universität Mainz erhielt, stellt sein Lieblingsbuch vor: "Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel" von Moritz Rinke, eine turbulente Familiengeschichte, die im legendären Künstlerort Worpswede spielt.

Die zehnte Ausgabe der ZDF-Literatursendung "Die Vorleser" steht ganz im Zeichen der lese- und geschenkintensiven Vorweihnachtszeit. Einen Schwerpunkt bilden zwei Neuerscheinungen aus den USA und England, die sich mit Lebensentwürfen und schwierigen Beziehungen auseinandersetzen. Michael Cunningham schreibt in seinem Roman "In die Nacht hinein" über die Wirren einer scheinbar perfekten Ehe, Adam Thirlwell lässt in "Flüchtig" einen Mann auf sein sexbesessenes Leben zurückblicken.

Ijoma Mangold, Amelie Fried und Mario Adorf haben zudem weitere lesenswerte Weihnachtstipps vorbereitet. Rafael Horzon taucht mit seinem Schelmenroman "Das weisse Buch" in die kultige Welt von Berlin Mitte ein, der Journalist Christoph Schwennicke beschreibt in "Das Glück am Haken", was Angeln mit dem Leben und der Hoffnung auf Glück zu tun hat, und der Arche Kinder Kalender 2011 reist "Mit Gedichten um die Welt". Der russische Klassiker Lew Tolstoi hat in seinem letzten großen Buch "Für alle Tage" seine Gedanken und Erkenntnisse den 365 Tagen eines Jahres zugeordnet, und die amerikanische Autorin und Pulitzer-Preisträgerin Anne Tyler macht sich in ihrem Roman "Verlorene Stunden" auf die Suche nach verschwundenen Erinnerungen.

Die ZDF-Vorleser, die Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin Amelie Fried und der Literaturkritiker und stellvertretende Feuilletonchef der "Zeit", Ijoma Mangold, melden sich, wie gewohnt, aus Hamburg.

Weitere Informationen unter www.dievorleser.zdf.de

Fotos sind ab Mittwoch, 1. Dezember 2010, 12.00 Uhr über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100 erhältlich

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: