ZDF

Deutscher Theaterpreis "Der Faust" live im ZDFtheaterkanal

Mainz (ots) - Der Deutsche Theaterpreis "Der Faust" wird am Samstag, 27. November 2010, 20.00 Uhr, zum fünften Mal vergeben. Nach Essen 2006, München 2007, Stuttgart 2008 und Mainz 2009 ist der ZDFtheaterkanal auch 2010 wieder Partner der Veranstaltung und überträgt die Preisgala live aus dem Aalto-Theater Essen. Eine Wiederholung ist am Sonntag, 5. Dezember 2010, 10.45 Uhr, in 3sat zu sehen. Einen besonderen Service bieten die Mediatheken von ZDF und 3sat: Zeitgleich zur Ausstrahlung im ZDFtheaterkanal wird die Veranstaltung dort via Internet übertragen und steht danach noch sieben Tage zum Abruf bereit.

"Der Faust" ist ein undotierter Preis, mit dem auf die große Vielfalt des Theaters aufmerksam gemacht und Künstler ausgezeichnet werden sollen, deren Arbeit wegweisend für das deutsche Theater ist. Träger des "Faust" sind der Deutsche Bühnenverein, die Kulturstiftung der Länder und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste.

Die Preisträger werden erst am Abend der festlichen Verleihung in Essen bekannt gegeben. Die Vergabe erfolgt in den Kategorien "Regie Schauspiel", "Darstellerische Leistung Schauspiel", "Regie Musiktheater", "Sängerdarsteller Musiktheater", "Choreografie", "Darstellerische Leistung Tanz", "Regie Kinder- und Jugendtheater" und "Ausstattung Kostüm/Bühne".

Außerdem werden der "Preis für das Lebenswerk" und der "Preis des Präsidenten" verliehen. Den Preis für sein Lebenswerk erhält in diesem Jahr Wilfried Minks, einer der herausragenden ästhetischen Erneuerer im Bereich Bühnenbild. Der Preis des Präsidenten geht an die 24 deutschen Landesbühnen als unverzichtbare Theatervermittler fernab der großen Städte.

Laudatoren sind unter anderen Eva Demski, Detlev Glanert, Tita von Hardenberg, Ismael Ivo, Egon Madsen, Thomas Oberender, Maria Schrader und Iris Vermillion. Moderiert wird der Abend von den Schauspielern Wolfram Koch und Samuel Finzi.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: