ZDF

Drehstart für neuen ZDF-Krimi "Das dunkle Nest"
Christian Berkel spielt Jesuitenpriester

Mainz (ots) - Ungewöhnliche Rolle für Schauspieler Christian Berkel ("Der Kriminalist"): Im neuen ZDF-Krimi "Das dunkle Nest" (Arbeitstitel), der vom heutigen Donnerstag, 11. November 2010, an in München und Umgebung gedreht wird, spielt er einen Jesuitenpriester und ehemaligen Gefängnisseelsorger. Unter der Regie von Christine Hartmann stehen außerdem Katharina Müller-Elmau, Petra Schmidt-Schaller, Johann von Bülow, Peter Lerchbaumer, Andreas Schmidt und andere vor der Kamera. Das Drehbuch schrieb Andreas Dirr.

Jesuitenpriester Dr. Gabriel Reinberg (Christian Berkel) hat in einem kleinen Dorf eine neue Stelle als Pfarrer angetreten. Doch den ehemaligen Gefängnisseelsorger belasten Geschehnisse aus der Vergangenheit: Aufgrund seines Gutachtens ist ein Sexualstraftäter auf freien Fuß gekommen und hat anschließend ein Mädchen ermordet.

Als jetzt in Reinbergs Dorf auch die zwölfjährige Enkelin des einflussreichen Sägewerksbesitzers Pfänder (Peter Lerchbaumer) tot aufgefunden wird, wenden sich die Einwohner geschlossen gegen den neuen Pfarrer, denn das Mädchen war Ministrantin und erhielt von Reinberg intensive Latein-Nachhilfe.

Einzig die ermittelnde Kommissarin Esther Fromm (Katharina Müller-Elmau), die Reinberg aus seiner Zeit als Gefängnisseelsorger kennt, bleibt skeptisch. Sie und ihr Assistent Etzer (Andreas Schmidt) lassen einen umfassenden DNA-Test aller männlichen Bewohner des Ortes durchführen. Das Ergebnis ist schockierend: Die Spuren stimmen mit der DNA des Pfarrers überein.

Produziert wird "Das dunkle Nest" von der Sperl Productions GmbH, München. Produzentin ist Dr. Gabriela Sperl. Die Redaktion im ZDF liegt bei Caroline von Senden und Katharina Dufner.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: