ZDF

ZDF: Terrorverdächtiger im Saarland festgenommen
Islamist wollte offenbar Bombenanschlag verüben

Mainz (ots) - Mit einer Festnahme in Neunkirchen heute Morgen haben die Sicherheitsbehörden möglicherweise einen Bombenanschlag vereitelt. Das erfuhr das ZDF-Studio Saarland aus Sicherheitskreisen. Der Mann war am frühen Freitagmorgen in seiner Wohnung in Neunkirchen im Saarland festgenommen worden. Die Ermittler hatten ihn seit Wochen rund um die Uhr observiert.

Der Festgenommene wollte offenbar ein Mitglied der so genannten Sauerlandzelle freipressen. Er hatte in Internetvideos mit Anschlägen gedroht, falls der verurteilte Terrorist Daniel Schneider, der ebenfalls aus Neunkirchen stammt, nicht freigelassen werde. Der Anwalt Schneiders hatte im Namen seines Mandanten jede Verbindung zu den Drohvideos bestritten.

Die Behörden haben für heute Nachmittag, 16.00 Uhr, in Saarbrücken eine Pressekonferenz angekündigt.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: