ZDF

ZDF-Fernsehfilm der Woche "Ihr mich auch" mit Rita Russek und Götz Schubert

Mainz (ots) - "Ihr mich auch" heißt der Fernsehfilm der Woche, den das ZDF am Montag, 1. November 2010, 20.15 Uhr, zeigt. Die Hauptrolle in der Komödie spielt Rita Russek, Regie führte Hans-Günther Bücking nach einem Drehbuch von Annemarie Schoenle. In weiteren Rollen sind unter anderen Götz Schubert, Nadja Becker, Urs Peter Halter und Michael Wittenborn zu sehen.

Hanna Herzog (Rita Russek) ist eine attraktive Frau, die mitten im Leben steht. Seit dem Tod ihres Mannes lebt die Mittfünfzigerin alleine in einer großzügigen Eigentumswohnung. Mit ihrem Nachbarn Jonathan Engelhard, Lektor eines Verlages für Unterhaltungsliteratur, der seinen Frust mit ständig wechselnden jungen Freundinnen kompensiert, kann sie wunderbar gelegentlich aufkommenden Ärger weglachen.

Zum Beispiel den über ihre Tochter Astrid (Nadja Becker), die reich verheiratet ist und ihrer Mutter so fremd geworden ist, dass diese schier verzweifeln könnte. Vor allen Dingen immer dann, wenn es um die Erziehung der zweijährigen Elina geht, die von ihrer Mutter nach allen Regeln der Kunst frühgefördert wird. Doch dank ihrem langjährigen Geliebten (Michael Wittenborn) fühlt sie sich wohl in ihrer Haut. Der ist zwar nach wie vor verheiratet und lebt mit seiner Frau unter einem Dach, weil die beiden aber getrennte Wege gehen, hat Hanna gegen dieses amouröse Arrangement nichts einzuwenden.

Jetzt steht Hanna kurz vor ihrem lange ersehnten Karrieresprung. Der Besitzer des Modehauses Waldorf, bei dem sie seit Jahren erfolgreich als Mode- und Designmanagerin arbeitet, hat versprochen, sie zur Geschäftsführerin zu ernennen. Doch der Job geht an den Neffen ihres Chefs (Urs Peter Halter). Hanna zieht ihre Konsequenzen und läuft zu ungeahnter Größe auf.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/ihrmichauch

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: