ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 28. Oktober 2010, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
mit Ingo Nommsen
Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

Mainz (ots) - ZDF-Programmhinweis

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich

mit Ingo Nommsen

Gast im Studio: Anna Fischer

Top-Thema: Arbeitsrecht in Kirchen, Parteien & Co.

Einfach lecker: Halloweensalat im "Fledermausnest" - Kochen mit Armin Roßmeier

PRAXIS täglich: Nasenscheidewand-Verbiegung

Tipps: Dekotipps für die Halloween-Party

Reihe: Unterwegs mit dem Landtierarzt

Reportage: Ein Tag als Zombie

Clever einkaufen: Lippenpflege im Test

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12.15 Uhr

drehscheibe Deutschland

Von der Wurzel bis zum Würfel - Wie aus Rüben Zucker wird

Trotz Wirtschaftsaufschwung - Kommunen im Nordosten weiter in Finanznot

Esskastanien, Bucheckern, Walnüsse - Selbstgemachtes aus Herbstfrüchten

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 21.15 Uhr

ZDF.reporter

mit Günther Neufeldt

Gentests bei Embryos - Dürfen Menschen über Leben und Tod entscheiden?

Teure Kunst im Wald - Wie Behörden Steuermittel verschwenden

Dubiose Geschäfte mit alten Menschen - Dachdecker-Firmen täuschen arglose Kunden

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 22.15 Uhr

Maybrit Illner

Ein Jahr Schwarz-Gelb: Vom Traumpaar zum Albtraum?

Die Gäste:

Thomas de Maizière (CDU), Bundesinnenminister

Dirk Niebel (FDP), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, ehemaliger Generalsekretär

Hannelore Kraft (SPD), stellv. Parteivorsitzende, Ministerpräsidentin NRW

Michael Spreng, Journalist und Politikberater

Am Pult:

Timo Kirstein, Unternehmer, aktives CDU-Mitglied

Kai Niebert, Vorsitzender der Naturfreundejugend Deutschland

u.a.

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 23.15 Uhr

Markus Lanz

Thema: Gerettet aus der Bergbau-Mine in Chile

Osmán Araya, chilenischer Minenarbeiter

Angelica, Lebensgefährtin von Osmán

Adolf Herbst, überlebte 1963 das Grubenunglück von Lengede

Manfred Lütz, Psychiater und Bestseller-Autor

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: