ZDF

"Die Mädchen-WG - Ein Monat ohne Eltern"
Abenteuer Wohngemeinschaft hautnah auf www.zdftivi.de

Mainz (ots) - Ein ganzer Monat ohne Eltern und alles selbst bestimmen? Dieser Traum vieler Teenager wird für Alina, Felicia, Hilla, Janina und My in der neuen ZDF tivi Doku-Serie "Die Mädchen-WG" jetzt wahr. Wenn die fünf Mädchen am Montag, 25. Oktober 2010, um 15.50 Uhr in ihre eigene Villa einziehen, beginnt das Abenteuer. Wie die 13-Jährigen ihren Alltag organisieren, wie sie viel Spaß oder auch mal Streit miteinander haben und welche ungewöhnlichen Unternehmungen sie starten, ist montags bis freitags in 20 Folgen im KI.KA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, zu sehen sowie im Internet auf www.zdftivi.de.

Auf den sendungsbegleitenden Onlineseiten der "Mädchen-WG" gibt es ergänzend zu den TV-Folgen viele Infos zu den WG-Bewohnerinnen, ihren Hobbys, ihren Vorlieben und ihrem Leben zuhause. In einem Blog melden sich die fünf täglich zu Wort und berichten in Videos, was derzeit in der WG ansteht und was sie bewegt. In exklusiven Online-Videos erfahren die Zuschauer zudem mehr über den WG-Alltag. Die schönsten Bilder von den spektakulären Aktionen der Mädchen, wie etwa dem Besuch der Stuntschule, finden sich im großen WG-Fotoalbum. Wer auf Fotos gut aussehen will, muss natürlich auf seinen Look achten. Deshalb verraten die Mädels im Bereich "Secrets" ihre persönlichen Styling- und Schminktipps. Rund um das Thema Wohnen finden die Nutzer außerdem Bastel- und Dekotipps sowie Rezepte. Und für Spielefans gibt es ein Bilder-Klickspiel und eine Fehlersuche. Online dabei sind auch die Jungs aus der letztjährigen Reihe "Die Jungs-WG", die den Mädchen Tipps für das Zusammenleben geben.

Auch nach Sendestart bleibt es auf den Onlineseiten spannend, denn das Angebot wird während der vierwöchigen Ausstrahlung kontinuierlich erweitert: So kommt etwa ein Typ-Test hinzu, mit dem man seine Qualitäten als Mitbewohnerin testen kann, und ein Spiel, bei dem man den Bewohnerinnen verschiedene Objekte wie Skateboard oder Gitarre zuordnen muss. Im Live-Chat beantworten die Mädchen gerne alle Fragen der Zuschauer.

Nach der Ausstrahlung im KI.KA sind alle Folgen im Bereich "Videos & Bilder" auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder und Jugendliche, abrufbar. Und immer freitags gibt es den besonderen Zusammenschnitt mit den Highlights der Woche.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diemaedchenwg

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: