ZDF

ZDFneo präsentiert dritte Staffel von "30 Rock"
Free-TV-Premiere für preisgekrönte Folgen

Mainz (ots) - 2009 wurde "30 Rock" für 22 Emmys vorgeschlagen. Das ist Rekord, keine andere TV-Serie wurde je zuvor in einem Jahr so oft für den prestigeträchtigen Fernsehpreis nominiert. Vom 21. Oktober 2010 an präsentiert ZDFneo immer donnerstags die vielfach preisgekrönte dritte Staffel der Sitcom von und mit Tina Fey, die nicht nur ein Kritikerliebling ist, sondern vor allem eins: witzig. Die erste neue Folge wird um 22.45 Uhr ausgestrahlt. Die dritte Staffel wurde mit drei Golden Globes in den wichtigsten Kategorien für eine Sitcom ausgezeichnet: Bester Hauptdarsteller in einer Serie - Comedy/Musical (Alec Baldwin), Beste Hauptdarstellerin in einer Serie - Comedy/Musical (Tina Fey), Beste Fernsehserie - Comedy/Musical. Den Namen verdankt die US-Serie der Adresse ihres Handlungsorts, dem General Electric Building am 30 Rockefeller Plaza in New York. Dort sind das New Yorker Hauptquartier und Studios des US-Senders NBC beheimatet.

Im Mittelpunkt der dritten "30 Rock"-Staffel steht wieder Liz Lemon (Tina Fey), die trotz ihres chaotischen Berufsalltags ein Kind adoptieren möchte, Lebenskrisen nur mit Oprah Winfreys Hilfe durchsteht und neue Beziehungen zu kleinen (Peter Dinklage) und großen Männern (Jon Hamm) pflegt. Liz' Boss Jack Donaghy (Alec Baldwin) versucht indessen, seinen Job zurückzubekommen und widmet sich zur Abwechslung mal seinem eigenen Privatleben. Nach einer kurzen wilden Affäre mit Liz' ehemaliger Mitbewohnerin Claire (Jennifer Aniston) verliebt er sich in Elisa (Salma Hayek), die feurige Krankenschwester seiner Mutter. Page Kenneth (Jack McBrayer) kämpft nicht nur gegen die neuen Uniformen, sondern kümmert sich auch weiterhin treusorgend um den exzentrischen Filmstar Tracy Jordan (Tracy Morgan), der nicht nur eine Fehde mit Liz' Freundin Jenna (Jane Krakowski) pflegt. Das Chaos ist also wieder vorprogrammiert.

Die etwas andere "Workplace Comedy" in ZDFneo ist geprägt von ihrem modernen Look, prominenten Hauptdarstellern und vielen namhaften Gaststars - von Jennifer Aniston über Jon Hamm, Steve Martin, John McEnroe, Al Gore und Salma Hayek bis hin zu Oprah Winfrey.

Mehr Informationen zum Programm unter zdfneo.de

Der ZDF-Digitalkanal ZDFneo wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/thirtyrock

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: