ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Traummelodien vor Traumkulisse: ZDF überträgt live "Sommernacht der Klassik" aus Dresden

Mainz (ots) - Melodien von Puccini vor der Traumkulisse der Semperoper, Weltstars wie Andrea Bocelli, Ana Maria Martinez und Leo Nucci und ein Orchester mit jahrhundertealter Tradition: Zum Ausklang seines "Klassiksommers" bringt das ZDF noch einmal ein Highlight für die Freunde der Opernmusik: Live aus Dresden überträgt der Sender am Sonntag, 3. September 2000, 22.15 Uhr den zweiten Teil des Open-air-Konzerts "Sommernacht der Klassik", zu dem ZDF und Sächsische Staatsoper gemeinsam auf den Theaterplatz einladen. Vor der einzigartigen Kulisse mit Semperoper und Zwinger dirigiert Maestro Giuseppe Sinopoli "sein" Orchester, das zu den besten Klangkörpern Europas zählt: die Staatskapelle Dresden mit ihrer über 450-jährigen Tradition. Auf dem Programm steht vor allem Musik des italienischen Opernkomponisten Giacomo Puccini. Seine Melodien, die Leidenschaft und Dramatik verbinden, sind vielfach zu echten Klassikhits geworden. Die rund 6000 Besucher auf dem Theaterplatz und die Zuschauer des ZDF dürfen sich auf namhafte Solisten freuen: Der italienische Crossover-Star Andrea Bocelli ("Time to say Goodbye"), zuletzt beteiligt an der neuen Gesamtaufnahme von "La Bohème", wird unter anderem als Rodolfo mit den musikalischen Highlights der beliebten Puccini-Oper in Dresden zu hören sein. Mit dabei auch die junge amerikanische Sopranistin Ana Maria Martinez, häufiger Gast an der Wiener Staatsoper, und der im italienischen Fach herausragende Bariton Leo Nucci, der an den Opernbühnen der Welt zu Hause ist. Szenisch bereichert wird die "Sommernacht" durch phantasievolle Tanzeinlagen des Leipziger Balletts im Zwinger. Durch das Programm führt Roger Willemsen. Auch die "Sommernacht der Klassik" im ZDF ist wieder ein "Baustein für die Frauenkirche": Ein Teil des Erlöses aus dem Kartenverkauf fließt in den Wiederaufbau des Dresdner Wahrzeichens, für den sich das ZDF seit Jahren mit vielfältigen Initiativen engagiert. Karten für das Open-air-Highlight, das um 20.30 Uhr auf dem Theaterplatz startet, sind erhältlich über die Vorverkaufsstellen in Dresden und über die Ticket-Hotline (03 51) 86 66 00. Teil 1 der "Sommernacht der Klassik" wird am 1. Oktober 2000, 19.00 Uhr, in ARTE ausgestrahlt. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/sommernachtderklassik ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: