ZDF

"neoMusic by night: Philipp Poisel" - Das unplugged-Konzert in ZDFneo

Mainz (ots) - Philipp Poisel, der 27-jährige Durchstarter aus Stuttgart, ist Star der Auftaktsendung der Unplugged-Konzertreihe "neoMusic by night" aus dem berühmten "Tresor" in Berlin. "neoMusic by night: Philipp Poisel" heißt es am Sonntag, 10. Oktober, 22.40 Uhr, in ZDFneo.

Der Songschreiber Philipp Poisel veröffentlichte im August sein zweites Album "Bis nach Toulouse", das vom Wechselspiel zwischen Innen und Außen handelt. Im Vergleich zu seinem Debüt "Wo fängt dein Himmel an?", das vor zwei Jahren wochenlang in den Top 40 blieb, klingen die Songs auf dem neuesten Werk erwachsener, vielschichtiger. Die ungewöhnliche Stimme des Stuttgarters bildet natürlich immer noch den auffälligen Mittelpunkt seiner Musik. Gerne trägt Poisel seine Stücke mit geschlossenen Augen vor: "Es macht dann keinen Unterschied, ob ich das Lied zuhause auf dem Sofa spiele oder auf einem großen Festival." Bei "neoMusic by night" können die Zuschauer auf jeden Fall eine ganz besondere Atmosphäre genießen und sich fühlen, als säßen sie bei Philipp Poisel im Wohnzimmer.

Weitere Konzerte der Reihe "neoMusic by night": Max Herre am 31. Oktober 2010 um 23.25 Uhr und Revolverheld am 13. November 2010 um 23.30 Uhr.

Der ZDF-Digitalkanal ZDFneo wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Mehr Informationen zum Programm unter zdfneo.de

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neomusicbynight

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: