ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 30. September 2010, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
mit Ingo Nommsen
Donnerstag, 30. September 2010, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

Mainz (ots) - Donnerstag, 30. September 2010, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich

mit Ingo Nommsen

Gast im Studio: Götz Otto

Top-Thema: Neuer Personalausweis

Einfach lecker: Schweinefilet mit Rahmpfifferlingen auf Mais-Grießplätzchen - Kochen mit Armin Roßmeier

PRAXIS täglich: Wie entfernt man Muttermale?

Studio-Aktion: Gartenexperte Elmar Mai mit den Tipps des Monats

Service: Legionellen

Wohnen & Design: Promi-Hausbesuch bei Dagmar Frederic

Tier & Wir: Unterwegs mit dem Landtierarzt, Teil 2

Donnerstag, 30. September 2010, 12.15 Uhr

drehscheibe Deutschland

Täuschung mit System - Die Tricks der Lebensmittel-Industrie

Aufatmen durch Antismog-Asphalt - Neuer Straßenbelag reduziert Abgase

Zweite Karriere - Vom Kampfpilot zum Luftschiffkapitän

Donnerstag, 30. September 2010, 17.45 Uhr

Leute heute

mit Karen Webb

Ralph Siegel: Bühnenjubiläum und Geburtstag

Wolfgang Joop: Als Bildhauer in München

Christian Berkel: Fotoshooting

Melody Gardot: Eine außergewöhnliche Künstlerin

Donnerstag, 30. September 2010, 21.00 Uhr

ZDF.reporter

mit Norbert Lehmann

Sparen am Patienten - Wenn Kranke auf medizinische Hilfe verzichten müssen

Proteste gegen Bio-Energie - Jeder will sie, aber nicht vor der eigenen Haustür

Mindestlöhne - Wie die Vorschriften immer wieder umgangen werden

Donnerstag, 30. September 2010, 22.15 Uhr

Maybrit Illner

Thema:

"Hartz Fünf: Zum Leben zu wenig oder zum Arbeiten zu viel?"

Die Gäste u.a.:

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzender

Johannes Vogel (FDP), arbeitsmarktpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion

Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Hans-Jürgen Czentarra, seit 2002 arbeitslos, kämpft gegen Hartz IV

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: