ZDF

ZDF-"Fernsehfilm der Woche" mit Suzanne von Borsody
Subtiler Psychothriller "Ein geheimnisvoller Sommer"

Mainz (ots) - Menschliche Abgründe tun sich auf, und das ausgerechnet in einer traumhaft schönen Alpenkulisse: In dem Psychothriller "Ein geheimnisvoller Sommer", den das ZDF am Montag, 27. September 2010, 20.15 Uhr, zeigt, arbeitet Regisseur Johannes Grieser bewusst mit Widersprüchen zwischen Handlung und Ort. Die Hauptrolle in diesem "Fernsehfilm der Woche" spielt Suzanne von Borsody: eine Fotografin, die Schicht für Schicht die dunklen Geheimnisse hinter der Fassade einer scheinbaren Bergidylle aufdeckt. Das Drehbuch schrieb Hannah Hollinger ("Todsünde").

Die erfolgreiche Fotografin Esther Kaufmann (Suzanne von Borsody) verbringt einige Urlaubstage im Ferienhaus ihres Verlegers und verheirateten Liebhabers Rolf Berghoff (Erwin Steinhauer). Seit dem Tod von dessen Sohn vor einigen Jahren wurde das Haus kaum mehr besucht. Früher verbrachten drei benachbarte Familien, zu denen auch die Berghoffs zählten, ihre Ferien immer dort. Esther erhofft sich von den gemeinsamen Tagen eine Neubelebung ihrer Beziehung. Rolf jedoch hat andere Zukunftspläne: Er wird noch einmal Vater - seine Assistentin erwartet ein Kind von ihm. Deshalb ist Rolf nun fest entschlossen, endlich seine Verhältnisse zu klären. Nach einer letzten Nacht mit Esther verlässt Rolf das Haus früh morgens, um mit dem Zug zurückzufahren. Doch er kommt nie an.

Zur selben Zeit erscheint Paul (Ludwig Blochberger), der sich im gegenüberlie-genden Ferienhaus einquartiert hat. Er ist der Sohn der ehemaligen Haushälterin der Familien. Während Esther ihre eigene Situation verarbeitet, lernen sich die beiden näher kennen. Die Fotografin ist von Pauls aufdringlicher und provozierender Art zunächst irritiert, beginnt aber, sich immer mehr für den geheimnisvollen jungen Mann zu interessieren. Verzweifelt versucht sie, Rolf über sein Handy für eine Aussprache zu erreichen - vergebens, Rolf meldet sich nicht. Als Esther erfährt, dass Rolfs Leiche gefunden wurde, macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit: Was verbindet die drei Familien, zu denen auch der plötzlich auftauchende Rechtsanwalt Stephan Rainbold (Peter Prager) gehört, wirklich? Was hat Paul mit all dem zu tun? Esthers Nachforschungen bringen schließlich immer mehr Verborgenes ans Tageslicht.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/eingeheimnisvollersommer

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: