ZDF

Drehstart zur 41. Folge des ZDF-Samstagskrimis "Stubbe - Von Fall zu Fall"

Mainz (ots) - Kommissar Stubbe (Wolfgang Stumph) wird in seinem neuen Fall mit einem besonders grausamen Verbrechen konfrontiert: Ein junges Mädchen wurde brutal ermordet und bis zur Unkenntlichkeit entstellt aufgefunden. Unter dem Arbeitstitel "Der Stolz der Familie" starten am Dienstag, 21. September 2010, die Dreharbeiten zu dieser 41. Folge der ZDF-Samstagskrimireihe "Stubbe - Von Fall zu Fall". An der Seite von Wolfgang Stumph spielen wieder Lutz Mackensy als sein Kollege Zimmermann, Margret Homeyer als Tante Charlotte, Stephanie Stumph als Filmtochter Chrissy und Helene Grass als Kollegin Tina Rosinsky. Die weiteren Rollen sind mit Karoline Eichhorn, Samuel Weiss, Dirk Borchardt und anderen besetzt.

Der Zustand des Opfers macht eine schnelle Identifizierung unmöglich. Einzig ein am Handgelenk gefundener Stempelabdruck verweist darauf, dass die Tote in der Tatnacht einen Hamburger Szene-Club besucht haben muss. Bei der mühseligen Suche nach der Herkunft des Mädchens stößt Kommissar Stubbe auf eine Familie mit zwei Töchtern, deren eine, die 17-jährige Sandra (Dzamilja Anastasia Sjöström), in der Nacht zuvor nicht nach Hause gekommen ist. Die Eltern reagieren zunächst verhalten, denn Stubbes Beschreibung des Opfers scheint keinesfalls zu ihrer Tochter zu passen. Doch bald haben sie die traurige Gewissheit, dass Sandra tot ist.

Neben dem wortkargen und tief erschütterten Vater (Dirk Borchardt) ist es vor allem die unscheinbare Schwester Peggy (Charley Ann Schmutzler), die dem Kommissar hilft, Licht ins Dunkel zu bringen. Nach und nach offenbart sich Stubbe dabei das Bild einer jungen Frau, die ein Doppelleben führte: in der Familie die Mustertochter mit besten Schulnoten und am Wochenende der jugendliche Vamp mit dem Traum von der großen Musikkarriere. Dafür war sie bereit, viel zu riskieren - offenbar zu viel.

Simone Kollmorgen und Martina Mouchot ("Beim nächsten Kind wird alles anders", "Stubbe - Von Fall zu Fall: Auf dünnem Eis") schrieben das Drehbuch, Regie führt Frauke Thielecke (Studio Hamburg Nachwuchspreis 2009). "Stubbe - Von Fall zu Fall" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH, Hamburg. Die Redaktion im ZDF hat Thorsten Ritsch. Die Dreharbeiten in Hamburg und Umgebung dauern voraussichtlich bis 21. Oktober 2010. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: