ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Erfolgreicher Start für "NetOlympiX - präsentiert von ZDF.online
Zahlreiche Trainer und Besucher im virtuellen Olympischen Dorf bereits eingetroffen

Mainz (ots) - Seit dem 18. August 2000 präsentiert ZDF.online unter www.netolympix.de das Spiel "NetOlympiX " im Internet. Einige Tausend Trainer und Besucher haben sich bereits zu den virtuellen Olympischen Spielen angemeldet und zahlreiche Trainingseinheiten absolviert. Doch auch Neueinsteiger haben jederzeit die Chance ganz vorne mitzuspielen. Bei "NetOlympiX" gilt es, einen virtuellen Sportler auf den olympischen Wettkampf vorzubereiten, der sich anschließend mit den anderen Athleten messen muss. Die erfolgreichsten Trainer werden mit wertvollen Preisen belohnt. In einer der Disziplinen Schwimmen, Rudern, Speerwerfen, Hürdenlauf oder Weitsprung stellt sich der User einen Athleten zusammen. Er kann das Geschlecht, die Haut-, Haar- und Trikotfarbe und die Nationalität auswählen. Nach der Eingabe von Namen und Lebenslauf steht der neuen Sportlerkarriere nichts mehr im Weg. Neben dem sportlichen Training sollte auch die gesunde Ernährung und die Bildung einer Fangemeinde beachtet werden. Zur Spielaufgabe gehört es zudem, die virtuelle Presse im Blick zu haben, da die Streuung von Gerüchten einen Athleten ebenso zurückwerfen wie ihn positive Berichterstattung zu besserer Leistung animieren kann. Die Online-User, die sich nicht gleich den Trainerjob zumuten wollen, können sich bei "NetOlympiX" auch als "Besucher" anmelden. Die Aufgabe der Besucher ist es, möglichst viele Olympische Ringe zu sammeln, die sie in diversen Trainingseinheiten mit den Athleten und mit der Beantwortung von Quizfragen ergattern können. Außerdem bestimmen die Besucher mit der Vergabe von Fanpunkten den Sympathiewert der Athleten. Ob als Trainer oder Besucher, die User finden bei NetOlympiX bis Anfang Oktober Spiel, Spannung und Gewinnchancen, denn die Besten der Besten können tolle Preise gewinnen: Den erfolgreichsten Trainern in jeder Disziplin winken Aktienfonds im Wert von 25 000 Mark (1. Platz), 10 000 Mark (2. Platz) und 5000 Mark (3. Platz). Die engagiertesten Besucher haben die Chance auf wertvolle Gutscheine aus dem ZDF-Shop. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: