ZDF

Programmschwerpunkt Italien im ZDFinfokanal
Dokus über Mafia, Berlusconi und die Toskana

Mainz (ots) - Italien ist ein Sehnsuchtsland und immer noch beliebtes Urlaubsziel der Deutschen. Der ZDFinfokanal widmet sein Programm eine Woche lang, vom 4. bis 10. September 2010, schwerpunktmäßig dem südeuropäischen Land. Politik, Gesellschaft, Kultur, Essen und Tourismus - allesamt Themen, die beim Stichwort Italien nicht fehlen dürfen.

Zu sehen ist die Dokumentation "Medien, Macht und Macho" über Regierungschef Silvio Berlusconi. Außerdem werden Kurzdokus über einen couragierten Mafia-Jäger auf Sizilien und über eine Deutsche, die ihre große Liebe auf einer kleinen italienischen Insel fand, gezeigt. Zudem gibt es Filme über deutsche Künstler in der Villa Massimo in Rom, den Krimi-Schriftsteller Andrea Camilleri, die Toskana und die Marmorbrüche bei Carrara sowie Turin als touristischen Geheimtipp.

Den Abschluss des Themenschwerpunkts bildet am 10. September ab 23:30 Uhr eine Info-Nacht mit noch mehr Italien: Dort werden Klischees und Vorurteile zurechtgerückt, ZDF-Moderatorin Babette Einstmann bereitet ein italienisches Menü mit Ravioli und Zabaglione zu und Susanne Conrad reist durch Neapel und das Cilento.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: