ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 14. August 2010, 22.45 Uhr, das aktuelle sportstudio
Sonntag,15. August 2010, 9.02 Uhr, sonntags
Sonntag, 15. August 2010, 10.15 Uhr, blickpunkt /

Mainz (ots) - Samstag, 14. August 2010, 22.45 Uhr

das aktuelle sportstudio

mit Michael Steinbrecher

Fußball: DFB-Pokal, 1. Runde

FC Erzgebirge Aue - Mönchengladbach

SV Elversberg - Hannover 96

SV Sandhausen - FC Augsburg

Braunschweig - Greuther Fürth

RW Ahlen - Bremen

Wacker Burghausen - Dortmund

Babelsberg - Stuttgart

FK Pirmasens - Leverkusen

Schwimmen: EM aus Budapest

Triathlon: WM-Serie in Kitzbühel

Sonntag,15. August 2010, 9.02 Uhr

sonntags

TV fürs Leben

mit Gerd Scobel

Schwerpunkt: Den Wald und lauter Bäume sehen lernen

   - Unterwegs im Pfälzer Wald- eine junge Försterin und ihr 
     Ferienprojekt für Kinder 
   - Wettstreit um den Wald - Sägewerksbesitzer, Förster und 
     Naturschützer streiten um die Nutzung des Waldes und seiner 
     Ressourcen 

100 Sekunden Leben: Lottospieler in Eisenach

aktuell:

Beginn des Ramadan: Leistungssport und Fasten - wie geht das für muslimische Profifußballer?

Vertreibung und Vergebung: Ein Berliner Projekt möchte palästinensische, israelische und deutsche Jugendliche versöhnen

Menschen & Projekte: Computer-Spende - Hamburg - Ein Ehepaar recycelt ausrangierte Rechner und Laptops für Bedürftige

Gayle Tufts: Wie wäre es mit einem technikfreien Tag?

Sonntag, 15. August 2010, 10.15 Uhr

blickpunkt

mit Stefan Raue

Grenzenlos mobil - Reisen wir zuviel?

Auch wenn das Geld in Krisenzeiten nicht so locker sitzt, beim Urlaub mögen die Deutschen nicht sparen und verteidigen Jahr um Jahr erfolgreich ihren Titel als "Reiseweltmeister". Irgendwie sitzen die meisten von uns gedanklich immer auf gepackten Koffern. Aber was zieht uns in die Ferne? Muss es immer öfter, immer weiter und immer billiger sein oder liegt das Gute inzwischen wieder in der Nähe, wie der Trend zu Ferien in Deutschland vermuten lässt. Denken wir über Dauerstaus auf Autobahnen, Umweltbelastung durch Billigflieger und zubetonierte Küstenstriche in den Ferienländern überhaupt nach? Oder sind die "bösen Touris" immer nur die anderen und wir selbst auf Bildungsreisen? Kann man überhaupt ökologisch korrekt oder besser reisen? Reisen ist ein Stück Freiheit, sagen Wissenschaftler. Und da mag sich keiner reinreden lassen.

Am nächsten Wochenende rollt die Sommerreisewelle weiter und schwappt mit dem Ferienende einiger Bundesländer auch erstmals kräftig zurück - Hochbetrieb auf Autobahnen, Flughäfen und Bahnhöfen. Am 15. August 2010 fragt der ZDF-"blickpunkt" deshalb: Grenzenlos mobil - reisen wir zuviel? Gäste im Studio sind Ulrich Friese, aus der Wirtschaftsredaktion der FAZ, und Stephan Hebel aus der Chefredaktion der Frankfurter Rundschau.

Sonntag, 15. August 2010, 11.00 Uhr

ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel präsentiert Musik und Gäste

Noch näher am Original geht nicht? Geht doch! Das wird unter anderen das Switch Reloaded-Team mit Susanne Pätzold, Peter Nottmeier,

Michael Müller und Petra Nadolny an diesem Wochenende beweisen. Denn das Motto lautet: Der ZDF- Doppelgänger - Fernsehgarten.

Ganz gleich ob als Verona Pooth, Peter Zwegat, Ursula von der Leyen, Nina Hagen oder Marcel Reich-Ranicki, die Kopien sind garantiert unterhaltsamer als die Originale.

Ebenfalls im Doppelpack mit dabei sind die Ripple Brothers mit ihrer "Hand in Hand Akrobatik".

Andrea Kiewel und die Zuschauer wählen den besten Doppelgänger des Fernsehgartens. Dabei werden natürlich auch Gesangsdoubles nicht fehlen: Elvis, Beatles, Madonna, Boy George und Elton John warten auf ihren Auftritt.

Zusammen kochen und zusammen musizieren werden Kolja Kleeberg und Jürgen Drews.

Musikalische Highlights der Sendung sind:

Lena Valaitis, Leonhard, Jürgen Drews, Anna-Maria Kaufmann und die Wildecker Herzbuben.

Sonntag, 15. August 2010, 13.03 Uhr

Peter Hahne

Thema: Wegsperren für immer? - Der Streit um die Sicherungsverwahrung

Gäste:

Prof. Dr. Thomas Feltes, Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik, Polizeiwissenschaft an der juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

und

Dr. Günther Beckstein, Ministerpräsident a. D.

Sonntag, 15. August 2010, 13.30 Uhr

ZDF.umwelt

mit Claudia Krüger

Kohlendioxid bedroht Ozeane

Nicht nur das Klima, auch die Ozeane werden durch Kohlendioxid massiv beeinträchtigt. Denn in Wasser gelöst wird das Gas zu Kohlensäure und schädigt als solche die Meeresorganismen. Die Säure kann Kalk auflösen und dadurch Tiere wie Schnecken, Muscheln und Korallen bedrohen. In einer Expedition zur Arktis haben Forscher Meereswasser in riesigen Reagenzgläsern künstlich angesäuert und die Auswirkungen untersucht.

Folgen der Waldbrände

Seit Wochen brennen in Russland Wälder und Torfgebiete. Während die Menschen unter Rauch und Feuer leiden, bedeuten die Brände für die Wälder sogar eine willkommene Erneuerung. In den Torfgebieten dagegen sorgen die Brände für die Freisetzung enormer Mengen von Kohlendioxid, fatal für das Klima. Eine weitere Gefahr ist die Freisetzung radioaktiver Stoffe aus dem Boden. Der Freiburger Feuerökologe Johann Georg Goldammer besucht die betroffenen Gebiete und untersucht die Folgen für die Umwelt.

Flutmanagement - Neue Strategien

Pakistan, China, Bangladesch - Flutkatastrophen häufen sich, sie werden stärker, und immer mehr Menschen sind betroffen. Höhere Deiche allein können die Fluten nicht mehr aufhalten. Hilfsorganisationen wie beispielsweise die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) beschäftigen sich mit der Ausarbeitung von Anpassungsstrategien, um den Folgen des Klimawandels entgegen zu treten.

Almsommer: Schnee im August

Einen Sommer lang bewirtschaftet eine Familie aus Mainz eine Alm in den Kitzbüheler Alpen. Kühe hüten, melken und Käse machen: Die Flachland-Tiroler haben schon einiges gelernt und genießen das Almleben. Doch nicht immer herrscht eitel Sonnenschein: Seit der letzten Folge ist es empfindlich kalt geworden, und sogar Schnee kündigt sich an. Unsere Jung-Senner lassen sich davon jedoch nicht entmutigen.

Sonntag, 15. August 2010, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage

mit Norbert König

Fußball: DFB-Pokal:

Koblenz - Düsseldorf

Meuselwitz - Köln

Essen - Aachen

Beachvolleyball: EM in Berlin

Schwimmen: EM in Budapest

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: