ZDF

Endlich wieder Fußball!
ZDF zeigt Länderspiel Dänemark gegen Deutschland

Mainz (ots) - Live aus der Parken Arena in Kopenhagen zeigt das ZDF am Mittwoch, 11. August 2010, ab 20.15 Uhr als Auftakt eines langen Fußballabends das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft nach der erfolgreichen WM. Beim Spiel des Teams von Joachim Löw gegen die nördlichen Nachbarn werden viele Spieler getestet, die nicht oder nur als Reservisten in Südafrika dabei waren - aus dem WM-Team sind nur Torwart Manuel Neuer und Jerome Boateng aufgestellt. Das Freundschaftsspiel ist aber eine gute Gelegenheit für Leute aus der zweiten Reihe, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen. Reporter ist Béla Réthy, Katrin Müller-Hohenstein moderiert.

Gleich anschließend an die Live-Übertragung aus Kopenhagen berichtet das ZDF von der EM-Qualifikation der deutschen U 21-Nationalmannschaft. Im Spiel in Island muss das Team von Trainer Rainer Adrion gewinnen, um in der Gruppe E die Chance auf die Endrunde 2011 in Dänemark zu wahren.

Live aus Mexiko geht der spannende Fußballabend weiter mit der zweiten Halbzeit des Spiels Mexiko gegen Weltmeister Spanien. Es folgen bis Mitternacht Zusammenfassungen weiterer Spiele: Die Türkei, stärkster Konkurrent in der deutschen Gruppe um die EM-Qualifikation, misst sich mit dem rumänischen Team, Österreich tritt an gegen die Schweiz, Finnland gegen Belgien, Irland gegen Argentinien, und Norwegen trifft auf die in Südafrika früh gescheiterten Franzosen.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: