ZDF

Schwimm-EM im ZDF / Live-Berichte von den Becken-Wettbewerben

Mainz (ots) - Die "Open Water"-Wettbewerbe der Schwimm-EM 2010 in Budapest gehen am kommenden Sonntag zu Ende. Mit Beginn der Becken-Wettbewerbe steigt das ZDF in die Berichterstattung ein und überträgt am Dienstag, 10. August, und Donnerstag, 12. August, jeweils ab 17.03 Uhr, und am Samstag, 14. August, von 17.00 Uhr an live von der Veranstaltung. ZDF-Reporter vor Ort ist Thomas Wark, Kristin Otto moderiert, und als Experte ist der viermalige Olympiateilnehmer Christian Keller dabei.

Die Hoffnungen des Deutschen Schwimmverbands ruhen auf Paul Biedermann, Goldmedaillengewinner über 400 Meter Freistil bei den Weltmeisterschaften in Rom 2009, und auf der mehrfachen Deutschen Meisterin Daniela Samulski. Auch in den Staffel-Wettbewerben rechnen sich die Deutschen Medaillenchancen aus.

Am Dienstag, 10. August, werden unter anderem die Finals der Frauen über 50 Meter Schmetterling und 200 Meter Rücken ausgetragen, die Männer schwimmen über 50 Meter Schmetterling, 100 Meter Rücken und 100 Meter Brust.

Von den "Open Water"-Wettbewerben der Schwimm-EM, die seit dem 4. August in Budapest ausgetragen werden, berichtet das ZDF am Samstag, 7. August, im "aktuellen sportstudio" und am Sonntag, 8. August, in der "ZDF SPORTreportage".

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: