ZDF

ZDF/Das kleine Fernsehspiel für die First Steps Awards 2010 nominiert
"Shahada" und "Frauenzimmer" gehen ins Rennen um den Nachwuchspreis

Mainz (ots) - Zwei Produktionen der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel sind für den wichtigsten deutschen Nachwuchspreis First Steps Awards 2010 nominiert: "Shahada" von Burhan Qurbani in den Kategorien "Abendfüllender Spielfilm" und "Sonderpreis Kamera 2010" sowie Saara Aila Waasners "Frauenzimmer" in der Kategorie "Dokumentarfilm". Die Verleihung der First Steps Awards 2010 findet am 24. August in Berlin statt. Beide Nachwuchstalente haben auf der Filmakademie Ludwigsburg studiert und übernahmen in ihren Debütfilmen Buch und Regie.

"Shahada" erzählt die Geschichte von Ismail (Carlo Ljubek), Samir (Jeremias Acheampong) und Maryam (Maryam Zaree), drei Muslimen in Berlin, deren Wege sich im Fastenmonat Ramadan in der Moschee von Vedat, einem aufgeklärten islamischen Geistlichen, kreuzen. Der Film lief im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale, Burhan Qurbani erhielt für das Drehbuch den Studio Hamburg Nachwuchspreis. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Der Dokumentarfilm "Frauenzimmer" begleitet drei Berliner Frauen im fortgeschrittenen Alter, die ihr Geld mit Sex verdienen. Sie arbeiten in ihrer eigenen Wohnung, im Bordell oder empfangen Kunden im Dominastudio. Der Film gibt Einblicke in die außergewöhnlichen Lebensgeschichten von Christel, Paula und Karolina und ihren teilweise überraschend bürgerlichen Alltag. "Frauenzimmer" wird die Dokumentarfilmreihe "100%Leben" im Kleinen Fernsehspiel am 9. November 2010 eröffnen.

"First Steps" wird seit dem Jahr 2000 jährlich an Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten der Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen. Veranstalter sind Nico Hofmann (teamWorx), Andreas Bartl (ProSiebenSat.1 TV Deutschland), Anders Sundt Jensen (Mercedes-Benz) und Bernd Jacobs (Spiegel TV).

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/firststepsawards2010

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: