ZDF

"Löwenzahn - Das Kinoabenteuer"
Drehstart für ZDF-Kinokoproduktion mit Guido Hammesfahr, Dominique Horwitz und Petra Schmidt-Schaller

Mainz (ots) - In Thüringen haben die Dreharbeiten begonnen zu einer ZDF-Kinokoproduktion mit dem Titel "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer". Unter der Regie von Peter Timm spielt Guido Hammesfahr - wie in der bekannten ZDF-Reihe, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert - die Rolle des Fritz Fuchs. Die Rollen seiner Widersacher sind prominent besetzt mit Dominique Horwitz als Roman Zenkert und Petra Schmidt-Schaller als Romans Freundin Cora. Ruby O. Fee besteht als Laila zahlreiche Abenteuer. Das Drehbuch zu "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer" schrieben Henriette Pieper und André Georgi.

Nachdem skrupellose Diebe die Baupläne von Fritz' neuer Erfindung, einem solarbetriebenen Paraglider, gestohlen und, viel schlimmer noch, drei kleine Hundewelpen entführt haben, ist für Fritz Fuchs und Laila klar: Sie müssen die Welpen retten! Die beiden neuen Freunde machen sich gemeinsam auf die Suche und entdecken bald, dass die Einbrecher ein ganz anderes, böses Ziel verfolgen. Nach einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd durchs ganze Land kommt es schließlich in den Alpen zum spannenden Showdown.

"Löwenzahn - Das Kinoabenteuer" ist eine Produktion der Studio.TV.Film (Produzenten: Albert Schäfer und Milena Maitz) in Koproduktion mit dem ZDF (Redaktion: Margrit Lenssen, Jens Ripke und Dagmar Ungureit) in Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises. Der Film ist gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein (FFHSH), dem Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), der Filmförderungsanstalt (FFA) und dem Deutschen FilmFörderfond (DFFF). Gedreht wird bis Ende September in Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg und in den Alpen. "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer" kommt am März 2011 im Verleih der NFP marketing & distribution ins Kino.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/loewenzahndaskinoabenteuer

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: