ZDF

Frank-Markus Barwasser wechselt zum ZDF und zieht in die "Anstalt" ein

Mainz (ots) - Neuer Partner von Urban Priol in der Politsatire "Neues aus der Anstalt" wird Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig. "Ich finde es großartig, dass wir Frank-Markus Barwasser für das Team der Sendung gewinnen konnten und dass die 'Anstalt' im Herbst mit einem so hochkarätigen Neuzugang ihre Pforten wieder öffnet", sagt ZDF-Programmdirektor Dr. Thomas Bellut. Am 19. Oktober 2010 startet die ZDF-Kabarettsendung erstmals in ihrer neuen Besetzung mit Priol, Pelzig und Gästen. Der "Anstaltsleiter" Urban Priol: "Ich freue mich auf diesen blitzgescheiten Kopf, der politisch denkt, schreibt und spielt." Der Neuzugang Frank-Markus Barwasser: "Als Gast in der 'Anstalt' habe ich mich schon bislang immer sehr wohl gefühlt, weil Urban Priol ein echter Teamspieler ist. Aus dieser Erfahrung heraus, und weil ich ihn schon lange kenne, freue ich mich sehr auf die Arbeit mit ihm und in der Anstalt". Und aus dem selbstgewählten Exil lässt der ehemalige Patientensprecher der ZDF-Anstalt Georg Schramm, alias Lothar Attila Dombrowski folgendes verlautbaren: "Ich begrüße es ausdrücklich, dass Herr Pelzig zukünftig in der ZDF-Anstalt versuchen wird, die zweifelhafte Autorität von Herrn Priol als Stationsleiter in Frage zu stellen. Ich habe ihn als einen Mann mit beträchtlichem Quälpotential ohne jegliche Bereitschaft zur Unterordnung kennen und schätzen gelernt. Ein Glücksgriff für die Anstalt. Herr Priol wird sich noch wundern."

Zusätzlich wird Barwasser eine eigene satirische Talksendung ab 2011 im ZDF erhalten.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neuesausderanstalt

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: