ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Neue" DFB-Elf begeistert mehr als zehn Millionen im ZDF

    Mainz (ots) - Das Interesse an der deutschen
Fußballnationalmannschaft ist auch nach dem schwachen Auftritt bei
der Europameisterschaft ungebrochen. Durchschnittlich 10,42 Millionen
Fans (39,0 Prozent Marktanteil) verfolgten am Mittwochabend im ZDF
den 4:1-Sieg der DFB-Elf gegen Spanien.
    
    Das erste Spiel der deutschen Mannschaft unter dem neuen Teamchef
Rudi Völler wollten sich in der ersten Halbzeit durchschnittlich 9,24
Millionen Zuschauer (34,3 Prozent Marktanteil) nicht entgehen lassen;
in der zweiten Halbzeit erreichte die ZDF-Live-Übertragung aus dem
Niedersachsen-Stadion in Hannover sogar 11,51 Millionen
Fußballfreunde (43,3 Prozent Marktanteil) an den Bildschirmen.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: