ZDF

ZDFneo dreht "Deutschland für Anfänger"
Sechsteilige Doku-Reihe mit Gayle Tufts

Mainz (ots) - Die Kabarettistin Gayle Tufts weiß, wovon sie spricht: Vor 20 Jahren ist die US-Amerikanerin nach Berlin gezogen. Die deutschen Eigenheiten, die Ausländern durchaus komisch vorkommen, kennt sie sehr genau. Jetzt hilft Gayle Tufts in ZDFneo anderen Menschen, die mit unterschiedlichen Träumen, Wünschen und Erwartungen nach Deutschland aufgebrochen sind, sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden: Am Mittwoch, 7. Juli 2010, beginnen die Dreharbeiten für die sechsteilige Doku-Reihe mit Comedy-Elementen "Deutschland für Anfänger" (Arbeitstitel).

Gayle Tufts gibt hilfreiche Tipps, zeigt den ausländischen Zuzüglern aber auch die skurrilen Bräuche, Gesetze und Eigenarten der Deutschen. Die Zuschauer bekommen so die Möglichkeit, Deutschland aus der Perspektive der Neuankömmlinge zu erleben und so ihr Land aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Für Deutsche sind bestimmte Regularien und Verhaltensweisen selbstverständlich, doch für Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen sind sie zuweilen recht bizarr. Sie wundern sich über die unzähligen Warnschilder, über den Bürokratiedschungel oder auch darüber, dass Menschen im Winter draußen unter Heizstrahlern sitzen.

"Deutschland für Anfänger" (AT) wird von der Multipass Media GmbH & Co. KG produziert und im Herbst 2010 in ZDFneo ausgestrahlt.

Mehr Informationen zum Programm unter http://www.zdfneo.de

ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: