ZDF

Drehstart für ZDF-Familienkomödie "Meine Mutter, Heinrich und ich" / Bettina Zimmermann als chaotische Mama und Familien-Detektivin

Mainz (ots) - Bettina Zimmermann steht als chaotische Mama und Familien-Detektivin für die neue ZDF-Komödie "Meine Mutter, Heinrich und ich" (Arbeitstitel) vor der Kamera. Die Dreharbeiten in Augsburg, München und Umgebung beginnen am Mittwoch, 30. Juni 2010. In weiteren Rollen werden unter anderen Gustav Peter Wöhler, Cleo Maria Kretschmer, Paul Gatz und David Rott zu sehen sein. Regie führt Reinhard Münster, das Drehbuch stammt aus der Feder von Rodica Döhnert.

Julie Berg (Bettina Zimmermann) ist wieder einmal pleite, steht ohne Mann und ohne Job da. Die gute Laune lässt sie sich davon nicht verderben und zieht mit ihren Kindern Freya und Heinrich (Paul Gatz) kurzerhand nach Augsburg zu Onkel Theo (Gustav Peter Wöhler) und seiner Lebensgefährtin Trudi (Cleo Maria Kretschmer). Theo hatte ihr einen aufregenden Job in seiner Detektei versprochen, stattdessen soll sie als Kaufhausdetektivin Ladendieben hinterherlaufen. Julie will schon wieder hinschmeißen, da gerät sie an ihren ersten echten Fall. Sie soll eine vor Jahren verschwundene Mutter wiederfinden. Mit tatkräftiger Unterstützung von Heinrich, Freya, Theo und Trudi entdeckt sie ihre Berufung als Familien-Detektivin.

Produziert wird "Meine Mutter, Heinrich und ich" von der Bavaria Fernsehproduktion GmbH, München. Produzentin ist Anna Oeller, die Redaktion im ZDF hat Alexander Bickel. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 21. Juli 2010, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: