ZDF

Drei-Stufen-Test für ZDF-Onlineangebote abgeschlossen / Intendant Schächter: Einschränkungen für die Nutzer

Mainz (ots) - ZDF-Intendant Markus Schächter hat das Ergebnis der Be¬standsprüfung für die Telemedienkonzepte von ZDF, 3sat und Phoenix durch den ZDF-Fernsehrat begrüßt. In Mainz sagte er im Anschluss an die Sitzung des Gremiums: "Mit dem Abschluss des Drei-Stufen-Tests be¬steht jetzt eine belastbare Rechtsgrundlage und damit Planungs¬sicherheit für die Online- und Teletextangebote des ZDF."

Schächter wies aber auch auf Einschränkungen für die Nutzer der On¬lineangebote hin: "Die Festlegungen des 12. Rundfunkänderungs-Staatsvertrags und das Ergebnis des Drei-Stufen-Tests führen für die Nutzer zu erheblichen Einschränkungen. Anders als im Netz eigentlich üblich und normal, verschwinden viele ZDF-Angebote schon nach kur¬zer Zeit und können dort nicht mehr zur Recherche und Vertiefung ab¬gerufen werden."

Sendungen zu Spitzensportereignissen wie der Fußball-WM müssen nach 24 Stunden aus dem Netz genommen werden. Internationale Kaufserien wie die beliebte britische Serie "Inspector Barnaby" dürfen grundsätzlich nicht zum Abruf bereitgestellt werden. Selbst Nachrich¬tensendungen sind nach einem Jahr nicht mehr zu finden. Schächter: "Den Interessen von Verlegern und kommerziellen TV-Sendern wurde damit sehr weitgehend Rechnung getragen. Zugleich hat die Prüfung ergeben, dass die Auswirkungen unserer Angebote auf die Ge¬schäftsmodelle der kommerziellen Veranstalter marginal sind. Ich hoffe, dass damit der Dauerstreit über die Zulässigkeit öffentlich-rechtlicher Onlineangebote ein Ende hat."

Die Telemedienkonzepte für das ZDF, 3sat und Phoenix sind im Inter¬net unter www.unternehmen.zdf.de veröffentlicht. Dort kann auch das Gutachten über die marktlichen Auswirkungen der Telemedienange¬bote eingesehen werden.

Hinweis für die Presse:

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilung des Fernsehratsvor¬sitzenden Ruprecht Polenz zum gleichen Thema

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: