ZDF

ZDF tivi unterstützt Deutschen Kindersoftwarepreis "TOMMI 2010"
Kinder als Jurymitglieder gesucht

Mainz (ots) - Die Medienkompetenz von Kindern zu fördern und sie zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Computer- und Konsolenspielen anzuhalten, ist eines der gemeinsamen Ziele des ZDF und der Initiatoren des Kindersoftwarepreises "TOMMI". Auch in diesem Jahr unterstützt das ZDF die bekannte Auszeichnung und fordert seine jungen Zuschauer auf, sich ab dem 25. Juni als Jurymitglied in einer der bundesweit 18 teilnehmenden Stadtbibliotheken zu bewerben.

Ab September können die jungen Jurymitglieder dort ausgewählte PC- und Konsolenspiele testen und bewerten. Alle Informationen zum Preis und zur Bewerbung für die Kinderjury sind auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetportal für Kinder, abrufbar. Der "TOMMI", der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder steht, wird am 8. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Im vergangenen Jahr wählten fast 1900 Kinder aus 20 Nominierungen die drei besten PC- und Konsolenspiele aus. Die Veranstalter rechnen für den "TOMMI 2010" mit noch größerer Beteiligung, da sich zwei weitere Bibliotheken der Aktion angeschlossen haben. Eine Fachjury aus Pädagogen und Fachjournalisten, darunter ZDF tivi-Mitarbeiterin Miriam Otto, trifft eine Vorauswahl der besten Neuerscheinungen auf dem Kindersoftwaremarkt, aus denen dann die Kinderjury die Preisträger bestimmt.

Bereits zum achten Mal unterstützt das ZDF den anerkannten Kindersoftwarepreis "TOMMI", der von der Familienzeitschrift "spielen und lernen" aus dem Family Media Verlag gemeinsam mit dem Büro für Kindermedien "FEIBEL.DE" vergeben wird. Der Preis zeichnet neue deutschsprachige Computer- und Konsolenspiele aus und bietet so Eltern eine Orientierungshilfe bei der Spiele-Auswahl für ihre Kinder. Weitere Partner des "TOMMI 2010" sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), die Frankfurter Buchmesse und die Stiftung Lesen, die in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Institut der Universität Mainz auch 2010 den TOMMI-Sonderpreis "Kindergarten & Vorschule" vergibt.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: