ZDF

Margot Käßmann erster Gast im neuen ZDF-Talk "Peter Hahne"
Zum ersten Mal nach ihrem Rücktritt im exklusiven Fernsehinterview

Mainz (ots) - Margot Käßmann ist der erste Gast im neuen ZDF-Talk "Peter Hahne". Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) stellt sich am Sonntag, 27. Juni 2010, 13.00 Uhr, eine halbe Stunde lang den kritischen Fragen des erfahrenen Polit-Journalisten.

Am 20. Februar 2010 war Margot Käßmann spätabends nach einer Feier betrunken über eine rote Ampel gefahren. Vier Tage später trat sie als EKD-Vorsitzende zurück. Im Mai wurde sie bei ihrem ersten größeren öffentlichen Auftritt nach dem Rücktritt beim Ökumenischen Kirchentag in München bejubelt. Von vielen bewundert wurde auch ihr öffentlicher und mutiger Umgang mit ihrer Krebserkrankung und ihrer Scheidung.

War der Rücktritt nötig? Wie sieht sie andere Rücktritte der jüngsten Vergangenheit? Was hält sie von den Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten? Wie kann Politik in dieser Zeit das Vertrauen der Bürger zurückgewinnen? Was sind ihre Pläne für ihre eigene Zukunft? Diesen Fragen geht Peter Hahne in seinem Interview nach.

"Peter Hahne", das neue ZDF-Talkformat aus Berlin, wird ab 27. Juni 2010 immer sonntags, 13.00 Uhr ausgestrahlt.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/peterhahne

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: