ZDF

The Cleaner - Geheimagent auf Abwegen Amerikanische Actionkomödie als Free-TV-Premiere in ZDFneo

Mainz (ots) - Die amerikanische Actionkomödie "The Cleaner - Geheimagent auf Abwegen" mit Cedric the Entertainer in der Titelrolle zeigt ZDFneo am Donnerstag, 17. Juni 2010, um 21.00 Uhr als Free-TV-Premiere. Regie führte Les Mayfield; einer der Produzenten ist der vor allem als Regisseur bekannte Brett Ratner ("Rush Hour").

Cedric The Entertainer ist in Deutschland kaum bekannt, dafür umso mehr in den USA. Dort hat er in einigen Filmen mitgespielt, ist im Fernsehen aufgetreten und hat Trickfiguren seine Stimme geliehen. In seiner Heimatstadt St. Louis, Missouri, gründete er ein Sozialprojekt, das sich um in der Stadt lebende Jugendliche und ihre Familien kümmert. In "The Cleaner - Geheimagent auf Abwegen " steht ihm eine ganze Reihe bekannter Film- und TV-Stars zur Seite: Nicollette Sheridan ("Desperate Housewives"), Actionstar Mark Dacascos ("Crying Freeman"), Lucy Liu ("Drei Engel für Charlie") und Charakterdarsteller Will Patton ("Die Mothman Prophezeiungen").

Jake (Cedric the Entertainer) wacht in einem Hotelzimmer mit einem Brummschädel auf und findet neben sich einen Aktenkoffer voller Dollarscheine. Weniger erfreulich: Im selben Hotelzimmer, im selben Bett, liegt ein toter Mann. Jake gerät in Panik, doch ehe er die Flucht ergreifen kann, kommt eine Blondine namens Diane (Nicollette Sheridan) herein und behauptet, seine Frau zu sein. Jake glaubt zwar, sich erinnern zu können, dass er gar nicht verheiratet ist, doch Diane ist keine Frau, die ein Nein akzeptiert. Als Jake mitbekommt, dass Diane ihn in ihrer luxuriösen Villa quasi gefangen hält und unter Drogen setzen will, um von ihm bestimmte Informationen zu bekommen, ergreift er die Flucht und landet in einem Diner, in dem die attraktive Gina (Lucy Liu) arbeitet. Gina behauptet, eine Freundin zu sein, und erklärt Jake, er sei kein zweiter James Bond, sondern Hausmeister einer Firma, die Videospiele herstellt.

Kurze Zeit später werden Jake und Gina vom FBI verfolgt. Von Riley (Will Patton), der für diese Firma Spiele entwickelt, erfährt Jake, dass er etwas sehr Wertvolles versteckt haben muss: einen Chip mit Infos, der einen leitenden Angestellten, Eric Hauck (Mark Dacascos), schwer belastetet. Und immer wieder hat Jake seltsame Erinnerungen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/thecleanergeheimagentaufabwegen

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: