ZDF

Es liegt was in der Luft
ZDF-Magazin "Abenteuer Forschung" erkundet die Angst vor Strahlung

Mainz (ots) - Fast jeder zweite Deutsche fürchtet sich vor Elektrosmog. Ist diese Angst begründet? Das ZDF-Wissenschaftsmagazin "Abenteuer Forschung" widmet sich in seiner nächsten Ausgabe unter dem Titel "Gefangen im Netz der Strahlung" am Mittwoch, 2. Juni 2010, 22.15 Uhr, einer der brennendsten Fragen unserer Zeit: Ist die allgegenwärtige Strahlung eine reale Gefahr oder nur ein modernes Schreckgespenst?

Ohne Strahlung, den universellen Energieträger, wäre unser Planet nie entstanden, kein Leben würde existieren. Doch heute werden wir umsponnen von einem stetig wachsenden Geflecht an künstlich erzeugten Strahlen. Sie sind die Basis für Fortschritt und Wohlstand. Doch wir haben kein Sinnesorgan, das uns hilft, gefährliche von ungefährlicher Strahlung zu unterscheiden. Wie können die Gefahren entlarvt werden? Prof. Harald Lesch führt durch einen spannenden Forschungskrimi: Immer wieder tauchen neue Indizien und überraschende Zusammenhänge auf, die belegen, dass Strahlung, die früher als ungefährlich eingestuft wurde, heute als bedrohlicher Killer betrachtet wird.

Wie kann die Wissenschaft angesichts der rasanten technologischen Entwicklung dabei noch Schritt halten? Wie gefährlich sind Handystrahlen, welches sind die gesundheitlichen Risiken in einer Zeit, in der das Netz der Strahlung immer dichter wird? Prof. Harald Lesch begibt sich in einen Dschungel aus Mythen, Halbwahrheiten und wissenschaftlichen Fakten und enthüllt dabei Verblüffendes: Ist die Angst vor der strahlenden Gefahr ein unterschätztes Risiko? Wie kommt man zu einer verlässlichen Einschätzung darüber, was gefährlich, was vertretbar und was unbedenklich ist?

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/abenteuerforschung

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: